1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von gregsat, 30. März 2004.

  1. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    Anzeige
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    minimal 90cm, um Störungen durch Nachbarsatelliten (ASTRA 23.5°E) wirksam zu unterdrücken, optimal sind 120cm
    ...dann sollte auch vom BADR6 schon etwas zu sehen sein...
     
  2. sascha2009

    sascha2009 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    ok ich habe eine 100cm schüssel und vond badr 6 tut sich nix. also unter 120 läuft da da nix mit badr6. spielt meine lage auch eine rolle weil ich komme aus ostwestfalen und ich habe gehört der badr6 fällt g
    en norden sehr ab
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    Das Problem an BADR-6 ist denke ich mal eher, daß der Beam keinen Ausläufer nach Europa besitzt, wie es z.B. bei BADR-4 der Fall ist.

    Entsprechend habe ich aus dem Nordwesten von Deutschland auch noch von keinem einzigen erfolgreichen Empfangsversuch gelesen, egal mit welcher Antennengröße.

    Gruß Indymal
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    da musst Du Deine Schüssel nochmal genau einstellen, mit 100cm muss da auf alle Fälle etwas kommen (bei normalem Wetter)
    das stimmt. da der BADR4 aber schon mit 80cm einigermaßen zu empfangen ist, sollten 100cm für BADR6 ausreichen. Ist jedoch nicht schlechtwetterstabil.
     
  5. sascha2009

    sascha2009 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    es geht mir auch nur um die rotana kanäle. wie sieht es mit nilesat aus? oder findet man die rotana kanäle noch wo anders? danke schonmal
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    NileSat ist noch komplizierter.
    Du musst Deine Schüssel ganz genau ausrichten und das LNB richtig drehen, dann empfängst Du auch Rotana
     
  7. sascha2009

    sascha2009 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    andere möglichkeiten gitb es nicht für den empfang von rotana? das problem sind die vielen bäume hier ich denke deswegen gibt es kein signal von badr 6 bei mir
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    Bäume sind schlecht :(
    Dann musst Du wohl doch mal NileSat probieren - falls da alles frei ist -
    andere Möglichkeit für Rotana gibt es leider nicht
     
  9. sascha2009

    sascha2009 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    ok also mit 100cm muß ich vond badr6 was reinbekommen welche frequenz ist da am besten zum testen?
     
  10. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARABSAT 26 ost, MBC/MBC2

    Nein, der Badr6 ist einfach extrem viel schwächer. Du brauchst zum kompletten Empfang eine Schüssel >2 Meter.
    Es gibt aber eine Ausnahme auf Badr6: 12437 V, SR:27500 sollte auch schon mit 110 cm ein Signal liefern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2009