1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Arabischer Frühling" nun in der Türkei

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Dirk68, 2. Juni 2013.

  1. Dirk68

    Dirk68 Guest

    Anzeige
    wer hätte das gedacht: Erdogan, der türkische Strahlemann, steht plötzlich mit dem Rücken zur Wand, weil sich - aus heiterem Himmel(?) - ein Teil seines Volkes von ihm abwendet. Das hatte er sich sicherlich anders vorgestellt. Er sah sich wohl eher als als Führer des neuen osmanischen Großreiches. Dumm gelaufen.
     
  2. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Diktatoren, auch gewählte, sind irgendwie out.

    Erdogan wird das möglicherweise irgendwann auch kapieren.
     
  3. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Wenn das was in Syrien, Ägypten, Libyen etc. abgeht als "Arabischer Frühling" bezeichnet wird, würde mich gerne mal interessieren wie dann Sommer, Herbst und Winter aussehen. :eek:
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.088
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Vermutlich ist die Türbei dabei neben Marokko das einzige Land, für das der "Arabische Frühling" einen Vorteil bringen würde.

    Denn in Agypten, Tunesien, Lybien und Syrien hat sich die Situation eher verschlechtert, sowohl was die Persönliche Freiheit als auch den Entwicklungsstandard betrifft. :(
     
  5. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Mit solchen Prognosen wäre ich immer noch sehr vorsichtig. Gerade radikal islamische Kräfte warten nur darauf solche Situationen auszunutzen.

    Tja, die denken immer noch Allah wird's schon regeln. Pustekuchen. Aber so ist das eben mit Fanatikern jeglicher Couleur. Die legen halt jeden Abweichler einfach um. Da geht es auch überhaupt nicht um Demokratie oder sonstwas. Sondern einzig darum eine Diktatur durch eine andere zu ersetzen. Wenn die Mullahs erst mal das Sagen haben, dann gute Nacht. Siehe Iran.

    Ich verstehe nur nicht, wie man wie im Falle Syrien ausgerechnet Waffenlieferungen an diese sogenannten Rebellen freigegeben hat. Da muss man sich doch ernsthaft fragen, ob die von allen guten Geistern verlassen sind. Haben die aus dem Afghanistankonflikt überhaupt nichts gelernt? Gegen wen richten sich die Waffen denn als nächstes, wenn Assad wirklich weg ist?
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.088
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Soweit ich weis wollten sich Großbritannien und Frankreich unbedingt die Option für Waffenlieferungen offen halten. Und nun hat auch noch Russland dem Assad-Regime Unterstützung zugesagt.
     
  7. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Ist der Titel nicht etwas anmaßend? Für mich ist das ein türkischer Frühling.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.257
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Ihr deutet da wieder mehr rein als es ist. Es gab keinen Arabischen Frühlung, daß ist ein Ausdruck der Medien. Die Realität ist das die betreffenden Länder immer mehr in Richtung fundamentalistischer Islam rücken. Das hat die Bevölkerung dort übrigens zu großen Teilen so eben gewollt. Und in der Türkei sehe ich einen ähnliche Situation wie in Stuttgart am Hauptbahnhof oder in Frankfurt vor den Banken. Ein Aufhänger dient dazu gegen alles mögliche zu demonstrieren.

    Zu Syrien: Im Sinne der westlichen Welt kann nur hoffen das der dortige "Diktator" stabilisiert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2013
  9. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Selbst dann ist der Titel irreführend. Ich würde die Situation in der Türkei eher mit der in Russland vergleichen. Auch dort reißt ein demokratisch legitimierter Staatsmann immer mehr Macht an sich und unterdrückt dabei gnadenlos die Opposition.

    Ironischerweise war in der Türkei gerade Europa Wegbereiter für den Islamisten Erdoğan. Als die Schutzmechanismen der türkischen Verfassung unter dem Druck Europas abgeschafft wurden, wurde das hier noch als Sieg der Demokratie gefeiert.

    Jetzt ist die Armee mit Islamisten unterwandert und entmachtet und die Türkei wird von den islamistischen Freunden oder Verwandten Erdoğans aufgekauft. Mittlerweile sitzt der neue Sultan so fest im Sattel, dass der Protest ihm wenig anhaben kann.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.088
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Arabischer Frühling" nun in der Türkei

    Das stimmt leider. :(

    Würde ich jetzt nicht so sehen. Sicher hat es ein Teil der Bevölkerung gewollt, der anderen Teil wurde aber einfach überrumpelt. :(
     

Diese Seite empfehlen