1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rajtraxxx, 16. Juni 2005.

  1. rajtraxxx

    rajtraxxx Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo an alle,

    ich bin ein totaler Neuling, was Digital TV angeht. Ich möchte mir eine Digitale Satanlage zulegen, um Arabische TV- & Radio-Sender zu empfangen.
    Allerdings weiß ich überhaupt nicht was ich dazu benötige.
    Könnt ihr mit ein paar Tipps geben?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

    Wenn Du möglichst viel empfangen willst wäre ne Drehanlage zu empfehlen, arabische Sender gibt es auf vielen Satellitenpositionen. Schau mal bei www.lyngsat.com vorbei. Arabsat, oder Nilesat oder auch Hotbird wäre einige Kanditaten.
     
  3. rajtraxxx

    rajtraxxx Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

    Ok, das mit den Satelliten hab ich glaub ich jetzt verstanden. Hab mir mal die Seite angesehen. Das bringt mich schon mal ein Stückchen weiter.
    Aber mit der Anlage, steh ich leider nich im Dunklen. Vielleicht bin ich ja einfach zu dumm, aber, was kann ich unter einer Drehanlage verstehen? Warum brauch ich dafür nen PC? Ich würde gern direkt über meinen Fernseher die Programme gucken. Kannst mir jemand noch in etwa sagen, was für Kosten da auf mich zukommen?
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

    Einen PC brauchst Du nicht für eine Drehanlage, das geht ganz problemlos mit einem normalen Receiver. Um die verschieden Satelliten empfangen zu können muß die Schüssel genau auf die SAT-Position ausgerichtet werden, das Ausrichten übernimmt ein Motor der vom Receiver gesteuert wird. Eine Drehanlage ist aber nur bei Einzelempfang nutzbar. Müssen mehrer Empfänger versorgt werden die auch verschiedene Sender sehen wollen geht das mit der Drehanlage nicht. Dafür gibt es wieder andere Möglichkeiten, da wird Empfang per Multifeed genutzt, eine Schüssel mit spezieller Bauform kann dann mehrere Sat-Positionen empfangen.
    Schau Dir auch mal die Seite von Blackwolf an. Da ist alles sehr gut beschrieben.
    Welche Kosten auf Dich zukommen hängt davon ab was Du empfangen willst, danach wird die Schüsselgröße ausgewählt, dazu kommt der Motor, je nach Schüsselgröße ein anderer Motor und ein ordentlicher Receiver.
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

    Du kannst auch via Receiver am Fernseher gucken. :)

    Drehanlage - damit du mehrere Sateliiten anpeilen kannst. Willst du nur Hotbird sehen, oder auch Arabsat oder/und Nilesat?
     
  6. heiko ww

    heiko ww Silber Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Thüringen
    AW: Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

    Ich würde,da du mit der Materie noch nicht vertraut bis mit einer auf Hotbird ausgerichteten Antenne anfangen.Erst mal Erfahrung sammeln mit Satemfang.
    Einen Motor kann man später immer noch anbringen.
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

    Eine feste 125er Schüssel auf Nilesat dürfte ansich doch das sinnvollste sein. Die meisten Sender, die über Hotbird oder Arabsat zu empfangen sind, laufen doch sowieso auch auf Nilesat.
    Und was auf Arabsat exklusiev läuft ist zumeist mit moderatem Aufwand in Deutschland sowieso nur mit ganz schweren Geschützen empfangbar.
    Mit meiner 125er Schüssel bekomm ich auf Nilesat jedenfalls gut 100 arabische Sender rein.

    Gruß Indymal
     
  8. Simi La Bimi

    Simi La Bimi Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    638
    Ort:
    Köln
    AW: Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

    Also Al Dschasira (oder so ähnlich) bekommt man über Astra so rein
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
  10. rajtraxxx

    rajtraxxx Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Arabische Sender! Was brauche ich dazu???

    Wow, soviel Anworten auf einmal hab ich echt nicht erwartet. Aber vielen vielen Dank dafür. Ich glaube jetzt bin echt schlauer geworden. Also, ich fasse zusammen: Am Sinnvollsten, ist es wenn ich recht verstehe, Nilesat anzupeilen, da ich da, wahrscheinlich die beste Auswahl habe....richtig??? Ich sollte mir aber dazu mind. eine 125er Schüssel zulegen, um überhaupt diesen Satelliten zu empfangen....richtig??? Also brauch dazu auch keinen Motor...richtig??? Jetzt, aber nur noch eine dumme Frage: Was für einen Receiver brauch ich dazu? Muss das ein besonderer sein?
    Übrigens, es soll ein Einzelanschluss werden, also nur erin Teilnehmer.
     

Diese Seite empfehlen