1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple TV

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von WillTruman, 5. Juni 2016.

Schlagworte:
  1. AlBarto

    AlBarto Moderator Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.753
    Zustimmungen:
    2.282
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Anzeige
    Meinen AppleTV könnte ich theoretisch über meine TV Fernbedienung steuern. Ich weiß jetzt nicht mehr wie diese Funktion heißt. ARC?

    Wie sieht es mit deinem Fernseher aus?
     
  2. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.264
    Zustimmungen:
    1.867
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bezüglich Fernseher bin ich derzeit nicht wirklich gut aufgestellt. Habe einen Panasonic von 2008 (26 Zoll). Die Viera Link-Funktion dürfte doch dann das sein, was man braucht. Oder?
     
  3. Netprix

    Netprix Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    613
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    - Amazon Fire TV 2. Gen. mit 4K Ultra HD, per WLAN
    - Samsung Smart-TV UE55K5659 + externe Festplatte 500 GB für TV-Aufnahmen
    - Samsung 340W 3.1Ch Flat Soundbar HW-K550
    - Samsung Smart-TV UE46F6270
    - LG Blu-ray Player
    Die Funktion heißt HDMI-CEC.
    Was ist HDMI CEC? – einfach erklärt
    (HDMI ARC, braucht man z.B., um eine Soundbar per HDMI an den TV anzuschließen.)
     
    AlBarto gefällt das.
  4. AlBarto

    AlBarto Moderator Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    5.753
    Zustimmungen:
    2.282
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY WH-1000mx2 und IphomeXR 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV: Denon x4200
    Hui, da musst du mal schauen. Das haben nicht alle Fernseher früher gehabt. Ich würde hetzt nur schätzen und mit nein beantworten. Erst mit HDMI 1.3 ist der Standard vernünftig eingeführt worden.

    Consumer Electronics Control – Wikipedia
     
  5. NRW10

    NRW10 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    5.672
    Zustimmungen:
    1.337
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hat einer von euch über den Apple TV 4k einen HDR switch angeschlossen?
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    11.179
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    123
    Yay - tvOS bekommt Multi-User Funktion

    Greets
    Zodac
     
  7. Redheat21

    Redheat21 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    10.734
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Habe nur ich das Gefühl das seit dem letzten Update die Fernbedienung schneller leer geht und unpräziser funktioniert.
     
  8. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.089
    Zustimmungen:
    5.134
    Punkte für Erfolge:
    273
    Jetzt wo du es ansprichst:

    ist mir auch aufgefallen. Sonst habe ich die gefühlt alle 6 Monate mal aufgeladen, aber seit dem letzten Update vor ein paar Wochen musste ich das schonmal machen. Ab und an hakt sie mal, aber ka ob das mit dem Update zusammen hängt ;)
     
    Redheat21 gefällt das.
  9. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.089
    Zustimmungen:
    5.134
    Punkte für Erfolge:
    273
    Apple WWDC: iTunes wird zerschlagen und neuer Mac Pro

    Speziell der Passus mit ".....App nur einmal den Aufenthaltsort teilen....." finde ich interessant.

    Bedeutet das, dass man Apps wie dann DTVNow nur einmal vorgaukeln muss man sei in den USA und ein Dauerspoof ist gar nicht notwendig?
    Ich mein ist vom Aufwand ja kein großer Kram, aber interessant. Oder verstehe ich das falsch? :)
     
  10. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.719
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ja. Das ist dazu da, Apps nicht dauerhaft Zugang zu GPS zu gewähren sondern nur einmalig. Bisher hast du die Option der App dauerhaft oder gar keinen GPS-Zugriff zu gewähren. Zukünftig kannst du sagen, einmalig bekommst du Zugriff und bei jedem weiteren Male musst du wieder nachfragen. Ob das jetzt für AppleTV sinnvoll ist, sei mal dahin gestellt. Aber am iPhone, um zum Beispiel einmal den Standort zu sharen, macht das schon Sinn.
     
    Schnirps gefällt das.

Diese Seite empfehlen