1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.807
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der prophezeite Einstieg von Apple in den TV-Markt könnte noch länger auf sich warten lassen. Laut einem Sprecher des Unternehmens werde sich der US-Konzern erst dann in ein neues Geschäftsfeld wagen, wenn er auch eigene Inhalte und neue Erfahrungen anbieten könne.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    - Auf einem Apple TV würde man nur Inhalte sehen können, die von Aplple freigegeben sind.
    - Da Samsungs Modelle wichtige von Apple beanspruchte Patente verletzen (Bild auf der Vorderseite des TVs, tastenbedientes separates Kästchen zum Umschalten der Programme), werden auf Geräten beider Marken bis zur Beilegung der Patentstreitigkeiten nur neutrale Landschaftsbilder mit rechtefreier Klavierbegleitung ausgegeben. Macht nichts, die Geräte werden von den jeweiligen Fans trotzdem enthusiastisch gekauft.
    - Mangels standarisierter Interfaces funktionieren nur Apple Zusatzgeräte wie Receiver und Recorder am Apple TV. Für Koaxstecker gibt es teure Adapter.
    - Der integrierte Receiver ist bedauerlicherweise nur auf dem US-Markt ausgelegt und für Europa nutzlos.
    - Samsung muss in einem Vergleich Gehäuse und Fuss seiner Modelle modifizieren, so dass diese nur noch Hochkant aufstellbar sind. Apples Fernbedienung funktioniert nur noch hinter dem Gerät. Und man sie nicht am Rand hält.
    - Microsoft bringt ein eigenes Gerät heraus - es kann zwar nur maximal fünf Programme speichern, diese können aber als Kacheln gleichzeitig angezeigt werden. Ohne zusätzliche Virensoftware wimmelt das Fernsehbild bald vor Pling-Plong Einblendungen und Werbeunterbrechungen .... hmmm?!! -- Leider unterbricht es den Fernsehgenuss alle 30min um nach Updates zu suchen und packt sich nach einer fehlgeschlagenen Freischaltung nach 30 Tagen wieder selbst ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2012
  3. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    Die haben einfach noch kein Design gefunden, dass sich zum nachträglichen Verklagen eignet. Aber wie ich Apple kenne wird das schon.

    Danach behauptet Apple dann, dass Farbfernsehen erfunden zu haben und verklagt alle Hersteller die Geräte mit Farbdarstellung verkaufen. HDTV sowieso.
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.014
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    Schade, hat Samsung nichts zum nachbauen :p
     
  5. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    Oder umgekehrt, alle Versuche von Apple sahen am Ende wie'n Samsung aus. :D
     
  6. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    Ja echt verwunderlich. Plötzlich war der TV rechteckig. Immer diese Designschwierigkeiten. Sogar das Programm war das gleiche wie bei den anderen TV-Geräten. Shame on you.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2012
  7. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    Also Samsung TVs waren schon mal eher da. Aber irgendwie sehen die denen von Sharp und Sony ähnlich. Und Toshiba TVs sehen irgendwie aus wie die von Samsung. Es wäre doch an der Zeit, dass es einen TV gibt, der aussieht wie ein angebissener Apfel, natürlich mit einem Display in gleicher Form, denn rechteckige Panels gibts ja schon.
     
  8. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    OHOH, ich rieche Klagen en Masse. :winken:
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.014
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    Also mein Toshiba sieht nicht aus wie ein Samsung.
     
  10. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Apple plant offenbar keinen eigenen Fernseher in naher Zukunft

    Formtechnisch sicherlich.
     

Diese Seite empfehlen