1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach Edeka, TUI, H&M und Co widmet die ARD nun auch dem Unterhaltungselektronik-Hersteller Apple einen "Markencheck". Wie der für die Produktion verantwortliche WDR im Vorfeld mitteilte, sollen dabei vor allem die Arbeitsbedingungen in den chinesischen Herstellungsfabriken thematisiert werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.298
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger


    Ich bin zwar kein Fan von Apple, aber Foxconn produziert auch für andere. Aber hauptsache der WDR kann draufschlagen. ^^

    Ich mag die Reportagen des WDR. Manchmal decken diese wirklich Missstände auf. Allerdings sollte man hier wenigstens ein wenig Objektivität walten lassen. Sollte man im Beitrag erwähnen, dass Foxconn auch für andere Firmen tätig ist, dann ist ja der Pranger wenigstens nicht nur bei Apple.

    Bin ansonsten gespannt auf die Reportage.
     
  3. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

    Wie wäre es, wenn man dann ein Auge auf Sony, Microsoft, amazon, HP, Dell, Alienware und über 30 weitere Firmen wirft, die alle beim gleichen Hersteller fertigen lassen?

    Wie wäre es, wenn man mal thematisiert, daß über 95% der ganzen Billigelektronik, die in Deutschland verkauft wird, aus China kommt und diese Arbeiter unter noch weit schlechteren Arbeitsbedingungen leiden als bei Foxconn ... denn so schlecht es aus deutscher Sicht bei Foxconn auch sein mag: Für chinesische Verhältnisse ist Foxconn ein Musterbetrieb und es bewerben sich immer jede Menge Arbeiter, um dort arbeiten zu können!

    Aber es ist ja einfacher auf einen Hersteller mit dem Finger zu zeigen, statt mal Grundsätzliches zu hinterfragen ...
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

    Aber von den genannten ist Apple wohl das Unternehmen, dass pro Gerät den größten Gewinn einfährt?
    Mit anderen Worten: Sie könnten aufgrund des hohen Gewinnes deutlich Einfluss auf die Produktionsbedingungen nehmen oder gleich selber eine Fabrik bauen. Andere Firmen haben doch auch eigene Fabriken.
     
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

    Bei diesem Markencheck geht es nunmal NUR um Apple, warum sollte man da andere mit erwähnen?

    Der Markencheck ist dafür da, eine Marke zu nehmen die der Bevölkerung als was bestimmtes angesehen wird und genau diese Ansicht kritisch zu hinterfragen.

    Und genau das tut der Markencheck. Egal ob es nun Apple ist, Tui oder irgendeine andere Firma.
    Es geht beim Markencheck eben NICHT darum, allgemeine Missstände aufzudecken. Sondern ganz allein darum, eine Marke zu hinterfragen.


    Aber das werden hier einige wohl auch in 5 Jahren noch nicht verstehen, was das Ziel des Markenchecks ist :rolleyes:
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

    1. Falsch!

    2. Foxconn Mitarbeiter, die für Apple arbeiten, bekommen mehr Geld und haben bessere Bedingungen ... darum bewerben sich auch viele Arbeiter speziell für die Apple Fertigung. Und Apple ist der einzige Auftraggeber, der regelmäßig Einfluss auf Foxconn nimmt! Darüber wird nur kaum berichtet ... schade.

    3. Apple hat grad eine eigene Fabrik in den USA gebaut ...
     
  7. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

    Apple lässt nicht wegen der Preise produzieren, sondern wegen der Möglichkeiten, über Nacht Änderungen einfließen zu lassen, die natürlich sehr viele Arbeitskräfte benötigen, was von Foxcon auch bereitgestellt wird.
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

    Doch, habe ich verstanden: Der Versuch von Quote mit billigen Methoden ... Journalismus mag ich das nicht nennen ...

    Und das ist mein Urteil nach den letzten Sendungen, also nicht auf Apple bezogen! :cool:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

    So ist es, aber gerade Apple will es so billig wie es nur geht produziert haben der Endkunde hat keine Wahl (ausser ein anderes Produkt zu kaufen).
     
  10. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Apple im ARD-"Markencheck" - Elektronikriese am Pranger

    Aha, darum zahlt Apple freiwillig den Foxconn Arbeitern deutlich mehr als die anderen Hersteller ... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen