1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Apple hofft für iPhone 7 auf Weihnachtsgeschäft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Oktober 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Auch mit dem iPhone 7 konnte Apple seinen Umsatzrückgang nicht stoppen. Nun hofft der Konzern auf das Weihnachtsgeschäft. Die Geldreserven wuchsen dagegen auch im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter an.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.355
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Klar. Applekunden sind bekannt dafür, dass sie mit der Anschaffung eines neuen Gerätes immer bis Weihnachten oder Geburtstag warten. Die kaufen nie neue Produkte ohne speziellen Anlass.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  3. netzgnom

    netzgnom Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    1.262
    Punkte für Erfolge:
    163
    Tja, wenn man nur noch auf Gadgets setzt und die frühere Stammklientel am ausgestreckten Arm verhungern lässt oder technisch kastriert muss man sich nicht wundern wenn Absatz und Marktanteile sinken.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    2.086
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Vom Weihnachtsgeschäft wird Apple da kaum profitieren, denn als Weihnachtsgeschenk ist das iPhone 7 ja zu teuer. Ganz im Gegenteil werden sich eher in den Monaten wo erst Geld für die Weihnachtsgeschenke, dann für Versicherungen und Wintersport/-urlaub ausgegeben wird, tendenziell noch weniger Leute sind ein neues iPhone kaufen.

    Das iPhone 7 ist ja nicht schlecht ... nur einfach viel zu teur. Gemessen daran das die Android-Konkurrenz deutlich aufgeholt hat.
     
  5. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn man bedenkt was in China demnächst auf dem Markt kommt, wird es Apple aber auch Samsung mit ihren hohen Preisen zu kämpfen haben. Das xiaomi mi note 2 bekommt man wohl unter 500€. Wenn die dieses Smartphone für den Preis in Deutschland anbieten würden, könnte ich mir ein Wechsel von Samsung vorstellen.
     
    Martyn gefällt das.
  6. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.155
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    Idas Eierfon 7 nicht das mit dem extra langsamen Speicher mit dem Vorzug am Kopf ders Äpple-Jüngers zu explodieren?
     
  7. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wen interessiert so ein langweiliges iPhone? Samsung ist so heiß, das explodiert sogar in der Hand.
     
  8. borusse

    borusse Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    Falsch, dann solltest du dich mal mit den Quartalszahlen von Apple beschäftigen...
    Apple hat immer den gröten Umssatz mit dem Weihnachtsquartal gemacht...Versicherung hin, Weihnachtsurlaub her und egal wie teuer das entsprechende iPhone war.

    Ich zitiere mal aus Januar 16:

    Cupertino (dpa) - Dass Apple am Dienstagabend europäischer Zeit wieder einen Milliardengewinn für das vergangene Weihnachtsquartal melden wird, steht außer Zweifel.

    Doch die Planke hängt hoch mit den 18 Milliarden Dollar, die der iPhone-Konzern im letzten Vierteljahr 2014 verdiente - ein Rekord der Wirtschaftsgeschichte. Jetzt geht es aber nicht nur darum, ob und wie sehr Apple diesen Wert übertreffen kann.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.213
    Zustimmungen:
    6.861
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Jo, nach 15 !!! Jahren ist zum ersten Mal der Umsatz zum Ende eines Geschäftsjahres gesunken.

    Die Erlöse sanken auf 215,64 Milliarden Dollar für das Geschäftsjahr und der Gewinn auf 45,7 Milliarden Dollar.

    Was für ein Debakel für Apple. Die können gleich Insolvenz anmelden, dann hat das Elend ein Ende... :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2016
    Ecko und Mike91 gefällt das.
  10. netzgnom

    netzgnom Gold Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    1.262
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich rede ja nicht von Debakel, aber die Macs werden IMHO sträflich vernachlässigt. Auch wenn am Freitag neue Macbook Pro kommen sollen, aber da befürchte ich eine ziemliche Kastration der Schnittstellen.
     

Diese Seite empfehlen