1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

apple apps auf android - möglich?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von wolfgang55283, 20. Mai 2023.

  1. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    1.836
    Punkte für Erfolge:
    143
    Anzeige
    Alles ist so, wie Steve Jobs es wollte.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    146.232
    Zustimmungen:
    25.401
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Das hat damit nichts zu tun!
     
  3. loger

    loger Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das liegt an den unterschiedlichen Geschäftsmodellen.

    Ein Beispiel:
    Nehmen wir mal an du möchtest einen kleinen Ausflug machen, z.B. aufs Land oder in die Berge. Dann hast du prinzipiell zwei Möglichkeiten.
    Erste Möglichkeit: Du gehst in ein Reisebüro, buchst dort eine kleine Busreise und bezahlst die mit Geld. Wenn du am Ausflugsziel angekommen bist und Hunger bekommst gehst du in ein Restaurant deiner Wahl, bestellst dir dort etwas leckeres zu Essen und bezahlst das mit Geld.
    Zweite Möglichkeit: Du machst eine dieser kostenlosen Kaffeefahrten. Die kostet kein Geld, stattdessen bekommst du in der Regel sogar noch ein kleines Geschenk - z.B. ein kostenloses Mittagessen.

    Das Ergebnis ist auf den ersten Blick zwar das Gleiche: Du machst einen kleinen Ausflug (wenn man die unterschiedliche Qualität der beiden Veranstaltungen mal außer Betracht läßt...).

    Wenn man aber genauer hinsieht sind das zwei völlig unterschiedliche Geschäftsmodelle. Das Reisebüro verdient sein Geld mit dem Verkauf von Reisen, das Produkt was im Reisebüro verkauft wird sind also Reisen. Der Anbieter der Kaffeefahrt verdient sein Geld damit daß er dich an die werbetreibende Industrie vermittelt, das Produkt was dieser verkauft bist also du. Das ist immer so: Wenn du etwas kostenlos bekommst bist du das Produkt!

    Ähnlich ist es auch bei den letzten beiden relevanten Mobilsystemen: Apples Geschäftsmodell ist ähnlich zu dem des Reisebüros, Apple verkauft Hardware (Smartphones, Tablets, Macs...), Software, Musik, Filme, betreibt einen kostenpflichtigen Streamingdienst, etc... Für all das bezahlst du bei Apple mit Geld.
    Googles Geschäftsmodell hingegen erinnert mich eher an die kostenlose Kaffeefahrt: Google bietet kostenlose Dienste an, wie z.B. eine Suchmaschine, einen Kartendienst, ein kostenloses E-Mail-Postfach, ein Mobilbetriebssystem bei dessen Nutzung Google dann die totale Kontrolle über dein Gerät hat, etc... Wenn du diese Dienste nutzt generierst du wertvolle Daten die Google dann zu Geld machen kann.

    Der höhere Preis der Apple-Geräte relativiert sich auch etwas wenn man sieht wie lange die Geräte supportet werden. Der Grund liegt sicher auch an dem unterschiedlichen Geschäftsmodell: Apple möchte ja daß du zufrieden mit deinem Gerät bist, das möglichst lange nutzt und dabei Umsatz generierst - z.B. durch den Kauf von Software oder Musik.
    Die Hersteller von Android-Geräten haben da aber ein Problem: Die verdienen nur Geld wenn du dir ein neues Gerät kaufst. Von den Daten, die Google abgreift und zu Geld macht oder von den Verkäufen im Playstore haben die Gerätehersteller nichts. Und alle Versuche alternative Stores zu etablieren sind ja wohl gescheitert - man denke nur mal an den vor sich hin dümpelnden Galaxy-Store oder den verzweifeltem Versuch mit Bixby eine Alternative zu Siri oder Google Assistant zu schaffen...
     
    Redheat21 und wolfgang55283 gefällt das.
  4. wolfgang55283

    wolfgang55283 Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    73
    Vielen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen. Das gibt durchaus Sinn, was du schreibst.

    Ich habe das Ganze eher ironisch gemeint, weil es auf ios die brauchbareren Apps gibt.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    146.232
    Zustimmungen:
    25.401
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Umgekehrt dürfte es auch einige Apps geben die nicht für Apple verfügbar sind.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  6. Wolfman563

    Wolfman563 Talk-König

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    24.560
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Richtig, z.B. das für mich wichtige "DSGet" ,mit dem ich von unterwegs Downloads auf meiner Synology Diskstation anstoßen kann, gibt es nur (noch) für Android.
     
  7. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Talk-König

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    7.458
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nö es gehört auch der gute Support dazu.

    Nenn mir einen anderen Smartphonehersteller der so lang die Software unterstützt.
    Mir ist es das wert.
     
    DVB-T2 HD und Redheat21 gefällt das.
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    146.232
    Zustimmungen:
    25.401
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Huawei.
    Bei anderen Herstellern kann man aber auch recht einfach das allerneuste Android aufspielen
    Hier ein Samsung S7 von mir:

    Screenshot_20230513-174701_Trebuchet.png
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    10.793
    Zustimmungen:
    4.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ist dann aber kein offizielles Android vom Hersteller mehr, sondern von irgendjemand Zusammengebasteltes ohne Hersteller-Support.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    146.232
    Zustimmungen:
    25.401
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Bei Apple hätte man da ganz schlechte Karten.
    Den gibt es ja eh nicht. Viele Apps liefen ja deswegen nicht mehr mit dem alten OS. Mit dem neuen aber schon. Selbst Onlinebanking Apps)