1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

App für Werbeunterbrechungen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tahtu, 13. Februar 2021.

  1. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    641
    Punkte für Erfolge:
    103
    Anzeige
    Samsung z.B. nutzt die eigene Software Tizen für seine Fernseher.
    So einfach, wie Du Dir das vorstellst ist es nicht.
    Selbst wenn Du eine App programmierst, wirst Du sie nicht auf einem x-beliebigen TV zum Laufen kriegen.
    Es ist etwas anderes, sowas auf einem Opensource Linux-Receiver zu realisieren, als auf einem betriebseigenen TV-Hersteller -System.
     
    Gorcon gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.420
    Zustimmungen:
    15.792
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nein!
    Weil das nun mal so nicht funktioniert (ohne die Sourcen zu haben die man da benötigt)
    Hätte man die hätte man den TVs garantiert schon ein Linux verpast wo dann alles möglich wäre was die aktuellen Linux Receiver auch könnten.
    Damals hat man beim Hersteller sich die Sourcen besorgt, heute gibt sowas niemand mehr raus.
     
  3. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.836
    Zustimmungen:
    890
    Punkte für Erfolge:
    123
    Du bist mit Sicherheit nicht der einzigste! Ich wusste bisher nichts von so einer Funktion weil ich nie die D Box oder einen Neutrino besessen habe.
    Ich finde die Idee gut, wenngleich ich auch bei den Privaten tendenziell aufnehme um dann die Werbung vorzuspulen.
     
  4. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    641
    Punkte für Erfolge:
    103
    Im Prinzip handelt es sich ja nur um einen Umschalttimer, der nach einer gewissen Zeit auf den Ursprungssender zurückschaltet.
    So spannend finde ich das nicht.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.420
    Zustimmungen:
    15.792
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ist es auch nicht. Daher war das recht einfach zu programmieren.
    Könnte man sicher auch für einen Raspberry Pi machen der dann die FB Impulse sendet. ;)