1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anzahl der Programme über Eutelsdat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von flubber, 25. Mai 2001.

  1. flubber

    flubber Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Gengenbach
    Anzeige
    Ich empfange seit kurzem auch eutelsat digital. Nach einem Kanalsuchlauf finde5t meine D-Box2 aber nur 2 neue Anbieter und ganze 12 Sender. Das kann doch nicht sein? :confused:

    Kann das evtl. am schlechten Empfang von Eutelsat liegen? Aber NBC-Europe z.B. empfang ich 1A.

    Könnt ihr mir weiterhelfen?

    Danke, Flubber

    [ 25. Mai 2001: Beitrag editiert von: Flubber ]
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    Überprüfe mal deine Diseqc einstellungen.
    Sind die sender die du Empfängst alle
    horizontal ( wie NBC ) oder hast du auch vert.
    2 Was verwendest du ( Multi, uni ,Twin oder Quad LNB , Diseqc ???

    Fragen über Fragen :)
    Ich empfange rund 500´ Programme :cool:
     
  3. shambler

    shambler Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nussdorf
    Hi, ich versuch seit Stunden schon, meine Schüssel Richtung Hotbird 5 auszurichten. Schaff es einfach nicht. Ist ne 60´er Schüssel zu klein in Bayern oder bin ich zu zappelig dabei ??
    Brauch unbedingt NBC-Europe (für was wohl? :))))
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    Da gib es einen Tip.
    Wenn du noch einen Analog receiver hast, verbinde den dem Spiegel mit dem Analog Receiver.
    Dann richte den spiegel nach Astra aus.
    Stellst auf ZDF drehst nun den Spiegel dann nach rechts ungefähr 5 cm ( LNC) oder langsam dann müsstest du TRT empfangen
    2. Bsp Astra RTL 2 --> Eutelsat TV Polonoa.
    Digital ausrichten ist schwieriger , da bei abweichung von 1cm das Siganl futsch ist . :)

    [ 25. Mai 2001: Beitrag editiert von: Speedy10 ]
     
  5. shambler

    shambler Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nussdorf
    Hmm,
    Hab nen Universal LNB (9,750 - 10,6 GHz).
    Macht das evtl. n Problem?

    Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen einem LMB und einem LNC ?
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    Also auf meinem LNB steht 10,7 - 12,75 GHZ

    LNB = LNC ist das gleiche , früher gabs da mal unterschiede.
    Aber wenns ein UNI LNB ist müsste es "eigentlich" gehen
    :confused:

    Hat es mit analog geklpappt ? :cool:

    [ 25. Mai 2001: Beitrag editiert von: Speedy10 ]
     
  7. shambler

    shambler Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nussdorf
    Yau, habs hinbekommen, aber ebenfalls nur 2 Anbieter und 12 Kanäle mp3radio ging gut. Hatte aber kein Prem u.s.w.
     
  8. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    @ shambler Du hast nur ein analoges LNB.
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    @PAK140
    :confused:

    Wie kann er dann NBC Europe empfangen ??
    Die senden digital auf 11.054 GHZ also oberhalb des analog Frequenzbereiches, es sei denn der hat die LNB einstellnugen mit seinem Receiver geändert
    Beispiel analog geht bis 10,6 GHZ wenn du nun LOF statt 9,75 auf 10,25 stellst also 0,5 mehr ==== 10,6 + 0,5 == 11,1 also empfamg bis max 11,1 GHZ .

    Das müsste bei dir so sein :)

    [ 26. Mai 2001: Beitrag editiert von: Speedy10 ]

    [ 26. Mai 2001: Beitrag editiert von: Speedy10 ]
     
  10. shambler

    shambler Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Nussdorf
    Hoi,
    hab n Universal-LNB.
    Geht von 9.xx bis 10.6x.
    Wenn´s nur n Analog-LNB ist, könnte ich normalerweise nicht die D-Box 2 dran betreiben. Seh ich das richtig?
    Mein TV-Händler sagte mir, daß meine Schüssel evtl. zu klein wäre.
    Hab vor, Hotbird und Astra zu empfangen.
    Bräuchte dazu aber mindestens ne 90´er Schüssel, und 2 LNB´s. --> Denk ich mal.
     

Diese Seite empfehlen