1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anwalt: Fernsehen im Internet benötigt keine Zulassung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.229
    Anzeige
    Frankfurt (Oder) - Der Berliner Medienanwalt Johannes Weberling sieht derzeit kein Zulassungserfordernis für ausschließlich über Internet verbreitete Fernsehangebote.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Anwalt: Fernsehen im Internet benötigt keine Zulassung

    Was wenn die SZ einen Beitrag mit bewegten Bilder oder einfach nur Audiokommentar ins Netz stellt und mehr als 500 User gleichzeitig darauf zu greifen, so muss die SZ Online als Rundfunksender zugelassen werden?

    Wenn die Zahl der User nicht 500 überschreitet, ist der Beitrag dann nicht zulassungspflichtig oder gilt das für das Unternehmen?

    Irre, was abgeht.
     

Diese Seite empfehlen