1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Major König, 15. Februar 2006.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Anzeige
    Habe Pro7 neulich eine Mail geschrieben weil ich mich darüber beschwert habe das nichtmal bei grossen Events wie der BundesVisionSong Contest in 16:9 gesendet wird und warum die immer Steinzeit Technik verwenden und in 4:3 senden und warum die den zweiten vor den ersten Schritt machen und HD einführen obwohl es noch keine Geräte für echtes HDTV gibt. Also für alle die es interessiert hier die Antwort:


    Hallo Herr ****************,
    vielen Dank für Ihre E-Mail und für Ihr Interesse an ProSieben.
    Wir senden ausschließlich im 4:3 Format sowohl bildfüllend, als auch mit sog. "Letterbox-Streifen".
    Eine Aussendung im Letterbox-Format bei 4:3 bereitet keinen zusätzlichen Aufwand, da die Filme bereits nach unseren Vorgaben aufbereitet werden.
    Eine anamorphe Darstellung dagegen erfordert erhebliche Zusatzkosten in der Anlieferung der Produktionen und in der Wandlung für die digitale und analoge Ausstrahlung. Unsere Sendeabwicklung aber auch unsere Produktion ist dafür zur Zeit nicht ausgelegt.
    Wann die erforderlichen Investitionen getätigt werden können, lässt sich aktuell noch nicht vorhersehen.
    Auch für die HD-Programme können wir in der jetzigen Anfangsphase nur die uns dafür zur Verfügung stehenden Programmanteile in voller HD-Qualität (1080i, 16:9 anamorph, Dolby Digital 5.1) senden. In der übrigen Sendezeit wird das SD-Studioausgangssignal auf 1080i inclusive Dolby Digital upconvertiert. Da jedoch die SD-Programme von ProSieben und Sat.1 im Bildformat 4:3 gesendet werden, wäre hier ein erheblicher Aufwand für die Ausstrahlung in 16:9 anamorph erforderlich.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre ProSieben Zuschauerredaktion
    ***** *********
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2006
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.682
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    Eine ehrliche Antwort wäre gewesen: wir könnten uns die Umstellung auf 16:9 locker leisten, wollen aber nicht, weil die Werbung weiter in 4:3 gesendet werden muss. Und solange die Werbung nicht in 16:9 gesendet werden kann, senden wir weiterhin ausschließlich in 4:3.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    Werbung hat mittlerweile ein recht großen 16:9 Anteil.
     
  4. Smurfy

    Smurfy Silber Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Technisches Equipment:
    85cm Fuba
    2 x Smart SQ44
    Technisat 9/8 Gigaswitch
    DVBViewer Pro
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    Ich frag mich eh was das Gemauschel mit der Werbung soll, das ZDF kriegts doch auch hin. Film/Serie 16:9, Umschalten auf Werbung 4:3, Film/Serie geht weiter 16:9. Und da brauchts noch net mal einen der nen Knopf drückt, das Playout kann das wohl auch automatisch umschalten.
     
  5. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    "Präsentiert in Dolby Digital!"

    Hey, aber nur in 4:3 Letterboxed .... Das nenne ich Fortschritt.

    Besser ist doch noch die Standard Mail voN RTL, wonach ja 95% der deutschen einen 4:3 TV besitzen.... :D
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    was garnicht mal so abwegig ist !
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.682
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    Nein das ist definitiv nicht mehr so. Sowas lässt sich genau analysieren, man weiß doch was in den letzten Jahren so verkauft worden ist. Etwa 30% der Haushalte haben bereits ein 16:9 Gerät. Dieses wird durch den Flachschirm Boom noch verstärkt. Schaut doch einfach was in den Läden Blödmarkt usw. so verkauft wird. Klar, der 4:3 Anteil überwiegt noch, aber 95% 4:3 ist abwegig.

    Abgesehen davon strahlt auch RTL immer mehr Sendungen in 16:9 Letterbox aus, sogar Eigenproduziertes.
    Daher bin ich fest davon überzeugt: im Grunde hat man nichts gegen 16:9, es besteht eben weiterhin das Problem mit der Werbung. Und das ZDF muss eben nur 3 mal am Tag umschalten wegen Werbung, die Privaten alle 15 Minuten, man hat einfach Angst vor zuviel Komplikationen und Beschwerden. Und die Werbung geht (irgendwo verständlich) absolut vor.
     
  8. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    Na das 4:3 überhaupt noch verkauft wird glaub ich kaum. Das sind doch höchstens noch 10 % der Geräte im Laden die überhaupt 4:3 sind und dann auch nur die maximal 50 cm großen.
     
  9. bambi05

    bambi05 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    148
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    Mit dem Glauben ist es so eine Sache.

    4:3-Geräte gibt es noch in überaus großer Vielzahl. Wieso sollte man sich auch einen 16:9-TV für teures Geld kaufen, wenn es die 4:3 so billig gibt? Und auch wenn es Dich erschüttern mag: Sogar in Größe 70cm und mehr.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Antwort von Pro7 bezüglich 16:9

    Was hat das denn mit der Werbung zu tun? :confused:

    Wozu gibt's denn die Formatumschaltung?
     

Diese Seite empfehlen