1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennenkabel - Bildqualität+Länge

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Duke of HaZzard, 12. Mai 2014.

  1. Duke of HaZzard

    Duke of HaZzard Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich denke ich bin hier richtig. Ich brauche definitiv eine Beratung für einen Kauf.

    Für einen meiner Fernseher brauche ich ein relativ langes Antennenkabel.
    Momentan ist das analoge Bild nicht so gut, wie es sein könnte. Digital kommt kaum was rein.
    Leider geht es um eine nicht handelsübliche Länge.

    Ich bräuchte 16 Meter.
    Aktuell ist das zusammengestückelt aus 10+5+1 mit zweifacher Abschirmung.

    Im Onlineversand gibt es in seltenen Fällen tatsächlich gut abgeschirmte in 16 Meter aber für 50 Euro. Das ist kein akzeptabler Preis für mich.

    Jetzt habe ich mir überlegt ob ich bei viel günstigeren 20 Meter mit 4-5 fach Abschirmung und 120-130 dB nicht auch schon viel besseres Bild hätte als bei meiner aktuellen Lösung (siehe oben).

    Es gäbe auch noch eine Maßanfertigung vom Fachhändler als alternative, aber da werde ich so blöd angeglotzt wenn ich so viel Abschirmung und dB will. Und ob die das wirklich dann verbauen, kann ich nicht prüfen.

    Was wäre die beste Lösung? 20m?
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.412
    Zustimmungen:
    4.877
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Durch die Abschirmung wird das Bild nicht besser, nur weniger störanfällig gegen Fremdeinstrahlung. Viel wichtiger ist eine geringe Dämpfung. Du solltest also eher darauf und auf Vollkupfer als Innenleiter achten, bei der Abschirmung genügt 2-fach mit verzinntem Alugeflecht und 90-100 dB vollkommen.

    Zurecht (siehe oben). ;)
     
  3. Duke of HaZzard

    Duke of HaZzard Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Danke schonmal.
    Woran erkenne ich geringe Dämpfung? Ist das eine Hohe dB Zahl oder wo steht das in Produktbeschreibungen?
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Die Dämpfung muss eine geringe dB Zahl sein. Angegeben i.d.R. als Dämpfung auf 100m Kabellänge bei bestimmter Frequenz.
    Richtwert: 30dB oder kleiner bei 2000MHz.

    Und wie FilmFan schon geschrieben hat: X-fache Schirmung ist absoluter Nonsens. Kein Mensch braucht mehr als 90dB Schirmung. Dieser Quatsch hat vor ein paar Jahren angefangen und nimmt inzwischen Skurrile Formen an. Man müsste eigentlich drüber lachen, wenn die Verarsche nicht so traurig wäre.
     
  5. Duke of HaZzard

    Duke of HaZzard Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Jetzt mache ich mir noch mehr Sorgen. 90 db habe ich ja schon jetzt mit schlechtem Bild. Oder liegt das an der Stückelung?
     
  6. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Jede Stückelung bringt immer eine Form von Verlust mit sich - egal wie! In einem Stück ist das Kabel immer bessser - und vllt. ist dein Problem was du derzeit hast, auch damit dann schon gelöst?! ;)
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Was soll denn bei dir reinstrahlen das das Bild schlechter wird?
     
  8. Duke of HaZzard

    Duke of HaZzard Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Mein Nachbar, die Bundeswehr?
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Da hab ich meine Zweifel...

    Um welche analogen Programme von welchem Satelliten geht es denn? Bist du sicher das es nicht an der Antenne liegt?
     
  10. Duke of HaZzard

    Duke of HaZzard Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antennenkabel - Bildqualität+Länge

    Ich habe Kabelfernsehen, also keine Antenne.

    Es wird schon am Kabel liegen, denn bei den anderen 3 Fernsehern geht alles, analog und digital.

    Am schlimmsten sind Bayern 3, arte, Comedy Central, Disney und ein paar Verkaufssender.
     

Diese Seite empfehlen