1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennenhersteller Kathrein in den Schlagzeilen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Mai 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    96.692
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem die Wirtschaftswoche in der Vorwoche über den Niedergang des Antennenbauers berichtet hat, äußert sich das Unternehmen in dieser Woche selbst zur Lage.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Frederik1

    Frederik1 Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    38
    Alles hat ein Ende. War leider abzusehen. Meine Satellitenschüssel + LNB´s + Verkabellung (20 Meter) + Mast und Receiver haben damals 2009 keine 60 Euro gekostet und fuktioniert alles bis heute.
     
    Doc1 gefällt das.
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.030
    Zustimmungen:
    403
    Punkte für Erfolge:
    93
    es gibt aber auch Menschen ohne dieses ständige "Geiz ist geil" Mantra. Ich habe mein Kathrein seit bald 20 Jahren auf dem Dach und bin absolut Zufreiden damit. Top Qualität
     
    kingbecher, DXer, ash1 und 3 anderen gefällt das.
  4. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    5.644
    Zustimmungen:
    2.255
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kathrein hat ja auch erst seit 2-3 Jahren einen zeitgemäßen Internetauftritt und vorher über zehn Jahre an der mausgrauen Seite aus der Jahrtausendwende festgehalten. Das sagt eigentlich schon alles.
     
    Hb6791 gefällt das.
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.994
    Zustimmungen:
    581
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Habe eine Kathrein auf dem Dach, CAS90 ... super gut !
    Aber was hätte ich heute ? Keine mehr .... da wäre heute eine Gibertini SE 85 OP drauf.
    Und was gibt´s "neues" von Kathrein, 0815 Dünn-Blech Dinger ... warum ? Weil sie "mit der Zeit" gingen und auch dem Billig-Zeugs verfallen sind. Aber das Dünnblech-Ding kostet so viel wie die Gibertini fast ... müssen wir von den "neuen" LNBs sprechen, ist doch genau das gleiche auch damit.

    [​IMG]
    Produktdetail

    4 Schrauben für ne 85er Antenne am Reflektor, gespart ....
    Von hinten finde ich gar kein Bild, hat die 2 Mast-Schellen oder - günstig geht wahrscheinlich nur so - nur eine ? Fehlende Bilder dazu sagen doch immer das dort was versteckt werden muss ?
    Real (Fachmarkt für Sat-Technik) verkauft die Dinger sehe ich gerade :)
    Kathrein Euroline SAT Antenne 85cm Aluminium graphit

    Kathrein (wie auch Spaun), alter Spruch vom Bismarck
    Übersetzt:
     
    Hb6791, FilmFan, voller75 und 3 anderen gefällt das.
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dabei warst du mit deinem Link doch schon haarscharf dran, siehe Bedienungsanleitung 9365076b.pdf Seite 5 ff. :)

    Tafelsilber wie KATEK in Grassau (das sind die ehemaligen Körtingwerke) verkauft man nur wenn man auch muss. Hoffen wir, dass man in Rosenheim - wie schon nach dem Reinfall mit Kopernikus und Halden unverkaufter Kopernikusantennen -die Kurve noch meistert.
     
  7. backspace

    backspace Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die paar Satschüsseln ......Im Mobilfunkbereich haben die Chinesen alles 1 zu 1 abgekupfert und überschwemmen den Markt mit ihrem billig Zeug.Hab viele Jahre Antennen und andere Technik an Masten geschraubt fasst immer Kathrein .Dann gings irgendwann los mit Huawei....was für ein Sche.... Sah alles fast genau so aus wie das Orginal.;););)Wahrscheinlich nur billiger.
     
  8. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    Kathrein nicht das gleiche Schicksal erleidet, wie damals Grundig
     
  9. gemestu

    gemestu Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Schade, denn Kathrein war immer DIE Firma, die Pionierarbeit geleistet und Qualität geliefert hat.
     
  10. Frederik1

    Frederik1 Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    38
    @KTS
    Das hat doch nichts mit Geiz ist Geil zu tun. Den Receiver den ich mir damals gekauft habe war ein Telsky sx 20 eco und hat 34,95 Euro oder 34,99 Euro gekostet. Bei Medi Maxx oder Pro Markt. So genau weiß ich es nicht mehr. Ich hätte mir auch einen Din A4 Receiver kaufen können für knapp 25 Euro. Nur ich wollte kein Din A4 Gerät haben. Und die Kathrein Receiver die Bekannte hatten waren deutlich größer als der von Telsky. So gut wie alle die bei mir zu Besuch waren haben mich gefragt wo ich den so einen kleinen Receiver gekauft habe.

    Die Satkabel gab es bei Karstadt im Abverkauf für 2 Euro für 10 Meter (Kupfer). Die hatten nur noch zwei Packungen. Da habe ich zugegriffen.
     

Diese Seite empfehlen