1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antennengröße Eurobird 28,5°

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von metalhead1976, 1. Januar 2005.

  1. metalhead1976

    metalhead1976 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Emden
    Technisches Equipment:
    Sagem d-box 2 mit dem jeweils aktuellstem JtG-Team-Image
    Technisat PR-S an 85cm Gibertini-Antenne mit Motor
    Anzeige
    Hallo,

    wie groß muss eine Antenne sein um den Eurobird im Nordwesten gut empfangen zu können?
    Und wie verhält es sich mit den Astra 2ern die auf 28,2° liegen? Bekommt man die auch mit rein oder muss man die Antenne 100%ig genau auf den Eurobird ausrichten.
    Mir geht es hauptsächlich um den Empfang von MotorsTV.
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    Fuer den Eurobird reicht eine relativ kleine Antenne. Auch fuer Astra 2 Europa-Beam. Wenn du allerdings den Astra 2D-Beam empfangen willst, dann haengt die benoetigte Groesse der Antenne stark vom Empfangsort ab. In einigen Gebieten (Westen) Deutschlands kann man schon mit 60cm Glueck haben und im Osten braucht man teilweise 1,5m oder mehr.

    Fuer Astra 2 Europa-Beam und Eurobird duerften 75cm wohl genug sein.

    Problematisch ist nur der 2D-Beam. Astra 2D ist eher ein fliegender Muelleimer als ein Satellit. Irgendwie mag ich Spin-stabilized-Sattelliten nicht :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2005
  3. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    MotorsTV bekommt man ueber den S1-Beam des Eurobirds. Also kein Problem. Bei 56dbW sollte das mit 60cm Antelle kein Problem sein

    Edit: Antelle = Antenne :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2005
  4. GF-Downloads

    GF-Downloads Junior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 350
    85cm Spiegel
    Astra & Hotbird per Multischalter
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    Ich hab ne 60cm Schüssel und der Empfang ist selbst bei schlechtestem Wetter ohne Fehler. Also solltest du theoretischer Weise mit 60cm auskommen. :D
     
  5. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    Fürn Mülleimer hat Hughes(Boeing)aber etliche verkauft.:D
    Die Teile sind ein bisschen leistungsschwach, allerdings auf die Gesamtleistung bezogen.
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    Sind halt vor allen Dingen so hübsch billig und unkompliziert.
     
  7. Englandfan

    Englandfan Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hamburg
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    Hallo metalhead 1976,

    in Emden sollte eine Antenne von 90 cm Durchmesser für den Empfang von ASTRA 2 D reichen. Für den Eurobird auf 28,5 ° allemal. Hier in Hamburg bin ich bei 2 D mit einer 90iger nicht ganz ausgekommen. Erst seit ich eine 120iger habe, bekomme ich 2 D sicher, auch bei schlechtem Wetter.
    Gruß, Englandfan
     
  8. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    Bald werden die Dinger noch kleiner und leistungsschwaecher. Da kommt dann pro Stadt ein Satellit :D
    Die Dinger sind bestimmt bis auf ein paar modifikationen mit R2D2 baugleich :winken:
     
  9. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    ich find die Dinger süß.:D
    [​IMG][​IMG]
     
  10. substylee

    substylee Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    130
    AW: Antennengröße Eurobird 28,5°

    Ich denke das hier eine 60er auch ausreicht. Ich bekomme hier in Oldenburg die BBC mit einer 60er sogar hinter einem Fenster rein.
     

Diese Seite empfehlen