1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne für Innen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von D-ULI, 24. Oktober 2010.

  1. D-ULI

    D-ULI Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Der Empfang am PC mit dem Stick Cinergy T USB XE von Terratec und der kurzen beigefügten Stabantenne ist für "Das Erste" schlechter als andere Sender und für ruckellose Bilder nicht geeignet. Die Qualitäten der alternativen Antennen sind im Internet für mich nicht erkennbar.

    Wer kann mir Tips dazu geben? Was wäre besser als die o.g. Stabantenne (13 cm lang mit Magnetfuß), die dem Stick beigelegt ist? Eine Außenantenne kommt für mich nicht in Frage. Ich wohne ca. 15 km vom Sender Fernmeldeturm Koblenz ? Wikipedia im Erdgeschoss entfernt. Was ist von Vivanco DVBA 28 zu halten?

    Gruß
    Uli
     
  2. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Antenne für Innen?

    Es wird wohl an der Empfangssituation liegen: Erdgeschoss. Versuch´mal die Antenne so hoch wie möglich anzubringen.
     
  3. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  4. D-ULI

    D-ULI Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Antenne für Innen?

    Danke für eure Antworten. Ich konnte mit Hilfe einer Antennenkabelverlängerung eine Position finden, die einen 100-%-igen Empfang bei allen Sendern ermöglicht. Sie ist zwar nicht schön in der Ausführung, deshalb werde ich über den Antennen-Selbstbau nachdenken. Der Link für den Antennen-Selbstbau ist sehr interessant. :)
     

Diese Seite empfehlen