1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Antenne empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Major König, 10. Mai 2006.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Anzeige
    Ich suche für meinen TechniSat Receiver ne neue Antenne, die auch auf dem Wohnzimmerschrank schick aussieht. Momentan habe ich diese Siebantenne die ist auch gut genug für den Empfang. Jetzt habe ich auf diese Hama Antenne einen Blick geworfen aber hat jemand Erfahrung damit? Wohne im Ruhrgebiet (Gelsenkirchen)

    [​IMG]

    Kompakte Designantenne mit starker Leistung. Verstärkung: max. 24 dB. Für digitalen TV-Empfang (horizontal und vertikal). Auch für analogen TV-/Radio-Empfang. Frequenzbereich: 47 MHz - 870 MHz. Mit 9 V-Netzteil und Antennenanschlusskabel. Mit Wandhalterung (inkl. Dübel und Schrauben). Fernspeisbar (5 V) vom DVB T-Receiver über Antennenkabel. F-Antennenanschluss. Gehäusefarbe: Hochglanz-Silber. Maße: 20 x 11 x 11 cm. Verpackt in 4-Farb-Schachtel.


    Alternativ diese hier:

    [​IMG]


    Kompakte Designantenne mit starker Leistung. Verstärkung: max. 23 dB. Für digitalen TV-Empfang (horizontal und vertikal). Auch für analogen TV-/Radio-Empfang. Frequenzbereich: 47 MHz - 870 MHz. Mit 9 V-Netzteil und Antennenanschlusskabel. Fernspeisbar (5 V) vom DVB T-Receiver über Antennenkabel. F-Antennenanschluss. Gehäusefarbe: Silber. Maße: 20 x 13,5 x 8 cm. Verpackt in 4-Farb-Schachtel.

    Was meint ihr, bekomme ich damit aucg genug Empfang wenn es mit der Siebantenne schon reicht?
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Vielleicht solltest Du noch diese in deiner Überlegung mit einbeziehen:


    TechniSat SUPER DIGITENNE

    Kompakte und leistungsstarke DVB-T Flachantenne in eleganter Form.

    [​IMG]


    [​IMG]Aktive Flachantenne für Innenbereich

    [​IMG]Empfangsbereich:

    VHF 47 - 230 MHz
    UHF 470 - 870 MHz

    [​IMG]Verstärkung:

    21 dB ± 3 dB

    [​IMG]Impendanz: 75 Ω

    [​IMG]Antennenspeisung:

    - DC5V
    - 50 mA
    - F-Anschluss




    :winken:

    frankkl
     
  3. rathc

    rathc Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    19
    Technisches Equipment:
    DVB-C:Humax PDR 9700 C
    DVB-S:NeotionBax 501, Technisat Digit MF4-S
    DVB-T: TechniSat Digipal 2
    AW: Antenne empfehlenswert?

    Also ich kann Dir auch die TechniSat Super Digitenne oder die Kathrein BZD 30 empfehlen. Mit diesen Antennen habe ich im Raum Hannover sehr gute Erfahrungen mit gemacht.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Antenne empfehlenswert?

    Mal überlegen, schade das es diese Antennen nicht bei Neckermann gibt weil ich da noch 20 € Guthaben habe. Naja mal sehen wo ich die TechniSat bekomme. Danke euch. :winken:
     

Diese Seite empfehlen