1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anstatt SATDOSE ESD30 die ESD31 nutzen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Giusi224, 10. November 2006.

  1. Giusi224

    Giusi224 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    76
    Anzeige
    Hallo,

    habe mal eine Frage.

    Normalerweise benötige ich als Satdose die ESD30 von Kathrein. (Endose) 3 Fach Enddose

    Nun habe ich die ESD31 Dose entdeckt. 3 Fach Durchgagsdose.
    Kann ich die ESD31 auch als Enddose nutzen?

    Welche Vor/nachteilebringt es mir!!?



    Grund dieser Frage:

    die ESD31 ist billiger


    abei dieser LINK:

    http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/9986434_144.pdf
     
  2. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Anstatt SATDOSE ESD30 die ESD31 nutzen

    sieht so aus im datenblatt als ob die esd31 kein gleichspannungsdurchlass hat was doof wär ... aber ansosnten spricht nix dagegen...
     
  3. Giusi224

    Giusi224 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    76
    AW: Anstatt SATDOSE ESD30 die ESD31 nutzen

    Gleichspannungsdurchlauf?

    was meinst du damit! Wofür ist das gut?
     
  4. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Anstatt SATDOSE ESD30 die ESD31 nutzen

    zum ansteuern des LNBs .. 13V-----> Vertikal 18V------> Horizontal

    ...falls diese Gleichspannung nicht durch die Dose kann koenntest du keine Sender umschalten .... koenntest zumindest nur entweder H oder V kucken.....
     
  5. Giusi224

    Giusi224 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    76
    AW: Anstatt SATDOSE ESD30 die ESD31 nutzen

    das ist auf keinen Fall gut...

    Also hast sich meine Frage erledigt!!!

    Danke
     
  6. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Anstatt SATDOSE ESD30 die ESD31 nutzen

    naja ... die frage ist ... lässt die dose überhaupt keine spannung durch oder kann man nur an der dose direkt umschalten aber nicht mehr an der darauffolgenden ... das muesste man nochmal in erfahrung bringen ... vielleicht meldet sich ja noch ein Kathrein Spezi der diese Dosen schon mal verbaut hat. :p

    mfg
    tom
     
  7. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Anstatt SATDOSE ESD30 die ESD31 nutzen

    Diese ESD 31 ist eine spezielle Dose für das Kathrein - Einkabelsystem UFO.micro und wird also im Durchschleifsystem verwendet.


    Für "normale" Sat- Anlagen nimmt man die ESD 30 als 3- Lochdose mit einem anschließbaren Kabel.
    Die ESD 32 dagegen erlaubt den Twinbetrieb als 3- Lochdose und hat 2 getrennte Kabelzuführungen.

    Sollte dies ein Test sein? :eek: Bei einer Sat- Anlage vielleicht 4,- € sparen zuz wollen ist doch etwas abwegig oder?

    Dazu kommt übrigens die hohe Abzweigdämpfung der ESD 31 (siehe PDF).
     

Diese Seite empfehlen