1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von singulusus, 3. Dezember 2008.

  1. singulusus

    singulusus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    372
    Anzeige
    Zitat Unitymedia : "Um Ihren Vertrag zu den neuen Konditionen fortzusetzen , müssen Sie nichts veranlasssen. Der Vertrag wird dann ab 01.02.2009 zu den neuen Bedingungen fortgesetzt"
    Haben sich da wirklich nur die AGB`s geändert oder gibt es auch andere Preise ?
     
  2. Wusel1982

    Wusel1982 Guest

    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    ich habe noch nix bekommen, werde dich aber bei Neuigkeiten auf dem Laufenden halten
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    ... die Konditionen werden so geändert, wie es im Schreiben angekündigt wird. Ich habe dieses Schreiben noch nicht erhalten.

    Afaik ändern sich nur die AGB; für Neukunden ab sofort, für Bestandskunden ab dem 01.02.2009 ...
     
  4. singulusus

    singulusus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    372
    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    Das lustige ist ja in dem Schreiben sind keine neuen Konditionen erwähnt. Es haben sich nur ein paar Bedingungen in den AGB`s geändert.
    Also denke ich , daß die Preise gleich bleiben werden.
     
  5. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    Was hat sich denn bei der AGB geändert?
     
  6. klassikmann

    klassikmann Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    45
    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    Ich habe das Schreiben auch heute erhalten. Was mich interessiert, ob sich durch die geänderten AGBs sich etwas an meinem "Status" verändert:
    - Altkunde (2 1/2 Jahre),
    - I02 Smartcard,
    - "Analog TV"-Vertrag,
    - kein UM Receiver,
    - "Fremdgerät" Topfield 5200 PVRc mit AC Light.

    Gruß
    klassikmann
     
  7. singulusus

    singulusus Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2006
    Beiträge:
    372
    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    Das Schreiben ist eben der größte Wirrwarr !

    Bei den AGB`s sind eine Menge neue Sachen dazugekommen ( in den AGB`s blau markiert). Jedoch kann ich sie nicht mit den alten AGB´s vergleichen, da ich diese nicht habe.
    Ich denke einfach , daß die Wortwahl in dem Anschreiben nicht so günstig gewählt wurde. Man hätte einfach schreiben sollen : " Um die neuen AGB`s zu akzeptieren müssen sie nichts weiteres tun . Ihr Vertrag wird unverändert weitergeführt "
    Aber die sprechen hier von neuen Konditionen, die überhaupt nicht erwähnt werden.
     
  8. E19.2E28.2

    E19.2E28.2 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Limburg an der Lahn 50.388°N,8.066°O
    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    Habe dieses Schreiben auch bekommen.

    Was passiert wohl, wenn man den neuen AGBs widerspricht ? Bekommt man dann ab dem 01.02.2009 gekündigt oder läuft der Vertrag mit den alten AGBs bis zum Ende der MVLZ weiter ?
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    ... Im Falle eines Widerspruchs läuft normalerweise der Vertrag bis zum Ende der Vertragslaufzeit zu den alten Konditionen, sprich, gem. den bisherigen AGB. Das war/ist so auch in den AGB zu lesen.

    Aber aus welchem Grund sollte man den AGB widersprechen ? Ich habe bislang nichts gefunden, was für mich als Kunden einen Nachteil ergibt.
    Na gut, für diejenigen, die den zur Verfügung gestellten UM-Receiver bei ebay verkauft haben würden bei einem Widerspruch 50 € für den nicht zurückgesandten Receiver zahlen. Gem. den neuen AGB wären 59 € fällig ...
     
  10. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Anschreiben erhalten: Neue Geschäftsbedingungen Unitymedia ab 1.Feb 2009

    Die Frage ist, ob Du, Klassikmann ich und Viele Andere ab 01.02.2009 die 5 €/Monat dann auch bezahlen müssen...
     

Diese Seite empfehlen