1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluss von Antennendose bei Digitalem Kabel TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von marcusmc, 24. Mai 2010.

  1. marcusmc

    marcusmc Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich möchte gern in einem 2ten Zimmer einen TV aufstellen und ihn an das Kabelnetz anschließen. Bei der Verkabelung des Verstärkers hat mir der nette KabelDeutschland Techniker, in den Zimmer wo ich jetzt den 2ten TV aufstellen will, freundlicherweise noch die Zuleitung markiert und die dann mit der "Ableitung" (heißt das so?) mit einem Gewindestecker verbunden und mit Klebeband umwickelt.

    Es reicht ja theoretisch wenn ich einfach eine Antennensteckdose nehme, die Zu- und Ableitung anschraube und den TV anschließe ... oder gibts noch was zu beachten?

    Es sind im Haus 5 Antennedosen verlegt - die 6te wurde ich jetzt dazu schalten. Diese 6te Dose befindet sich etwa, luftlinie 1,50 vom Verstärker entfernt - genau gegenüber. Alle Dosen sind in Reihe geschaltet, falls das wichtig ist.

    Welche Dose sollte ich nehmen? Reicht hierfür eine "Baumarktdose" aus?
    Die Verkabelung ist ja dann so: Zuleitung Kabel an Zuleitung Dose - Ableitung Dose an Ableitung Kabel - richtig?

    Danke für eure Hilfe,

    Gruß
    Marcus
     

Diese Seite empfehlen