1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

anschluss dvd-rekorder an dvbt

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von mefju, 22. Januar 2006.

  1. mefju

    mefju Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Hallöchen,

    ich nutze dvbt und habe mir einen neuen dvd-rekorder gekauft (philips hr3300). dazu einen neuen receiver von technisat, damit ich gleichzeitig sehen und was anderes aufnehmen kann. leider gibt es probleme mit den anschlüssen, da es dem rekorder nicht gelingt, die tv programme zu finden. ich nehme mal an es liegt an meinen anschlüssen bzw. kabelverbindungenß
    wer kann helfen?
    danke!
     
  2. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    Dein Rekorder kann auch keine Sender finden wenn er an einem DVB-T Receiver hängt ,denn er hat nur einen analogen Tuner eingebaut ! Damit kannst Du analoge Kabelsignale und analoge Antennensignale empfangen ! Also den Rekorder einfach per Scart an den DVB-T Receiver anschließen und dann eben nur über die AV Einstellung aufnehmen !
     
  3. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    ich frage mich manchmal was die Fachhändler den Käufern so erzählen. Bei einem korrekten Verkaufsgespräch darf sowas nicht passieren. Falls die Geräte beim Kistenschieber erstanden wurden sollte man sich vorher mit der Sache auseinander setzen, oder einfach mal die Bedienungsanleitung lesen.
     
  4. mefju

    mefju Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bonn
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    danke für die antworten,
    war schon ein fachhändler, aber ich habe mir das nicht so kompliziert gedacht. das mit den scart-anschlüssen habe ich schon mehrfach durchprobiert, der rekorder findet nur noch die letzten reste analoger tv-sender in unserem bereich (bonn) sonst nix.
    heisst das jetzt, das ich trotz zweier dvbt-receiver, nicht unabhängig schauen und aufnehmen kann? dann bringe ich die kiste zurück?!"
    Danke:winken:
     
  5. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    Klar kannst Du das ein Receiver an den Rekorder und den anderen an den Fernseher !
     
  6. mefju

    mefju Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bonn
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    leider immer noch :eek: ?
    ich störe mich halt daran, dass der rekorder die tv-rogramme nicht einscannen kann, obwohl der dvbt-receiver angeschlossen ist. mir reicht aber schon die antwort, dass ich gerätemäßig richtig liege und ich einfach noch nicht die richtige anschlussmöglichkeietn gefunden habe!
    oder muss ich jedes mal, wenn der rekorder aufnehmen soll, den betreffenden receiver auf das programm einstellen, dass aufgenommen werden soll?
    danke im voraus!
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    Hallo und willkommen im Forum, mefju
    Richtig, es MUSS immer das Programm, das aufgenommen werden soll, am DVB-T-Receiver eingestellt sein. Oder andersrum: Es kann immer nur das aufgenommen werden, was man gerade schaut. Zapping ist absolut verboten. Abhilfe schafft nur ein 2. DVB-T-Receiver oder ein Receiver mit 2 Empfangsteilen, bei dem man mit dem einen Empfangsteil ein Programm schauen und mit dem anderen Empfangsteil ein anderes Programm aufnehmen kann.
    Gruß, Reinhold
     
  8. mefju

    mefju Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bonn
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    die beiden receiver habe ich mir ja zugelegt, aber anschlussmäßig haut es eben nicht hin. der rekorder will die programme des receivers nicht speichern.
    grüße
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    Mit speichern meinst du jetzt aufnehmen oder die Programme, die der am DVD-Recorder hängende DVB-T-Receiver in seinem Programmspeicher abzulegen? Falls Letzteres: Das funzt nicht, weil das Empfangsteil des DVD-Recorders nur analog aus dem Kabel bzw. der Antenne versteht. Um auf den DVD-Recorder aufnehmen zu wollen, muss der DVD-Recorder auf den Eingang, an dem der DVB-T-Receiver hängt, eingestellt werden. Das kann Line in, AVin oder ähnlich heißen.
    Gruß, Reinhold
     
  10. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: anschluss dvd-rekorder an dvbt

    ich nehme an das du ein TwinPVR von Technisat hast, müßte dann der Digicorder S2 sein für DVB-T. Wenn es sich um das Gerät handelt kannst du natürlich eins aufnehmen und ein anderes schauen. Wenn du das aber mit deinem DVD Recorder machen möchtest geht das nicht da an der Scartbuchse für den Recorder immer das gleiche Signal anliegt wie auf der Scartbuchse für den TV. Wenn es so gehen sollte müßte der Rec. einen 2. MPEG Decorder an Bord haben und somit würde der Preis erheblich höher sein.
    Den Tuner im Recorder kannst du vergessen da in eurer Gegend nix mehr analoges kommt ausser den von dir genannten Sender. Auf gut deutsch, dein Recorder kann den Tuner nicht benutzen womit du versuchst einen Suchlauf zu machen da er analog ist und die vorhandenen nur noch digital kommen. Diese Aufgabe hat der Technisat und der kann nicht einfach mal seinen Tuner an den Recorder ausleihen.
     

Diese Seite empfehlen