1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß von DigitalReceiver an Funksteckdose

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von BravoSX, 9. September 2003.

  1. BravoSX

    BravoSX Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Lenningen
    Anzeige
    Hallo Forum,

    wende mich an Euch mit einer dummen Frage – bin aber was den Stromfluß angeht nicht so ganz bewandert.
    Ich habe einen DigitalReceiver und Fernseher an einer Steckdose hängen. Seither habe ich jeden Abend den Power Schalter von Fernseher und Receiver umgelegt um die Geräte über Nacht praktisch auszuschalten.

    Jetzt habe ich diese Steckdose mit einer Funksteckdose gekoppelt um quasi von der Couch aus die Geräte vom Netz zu nehmen. Somit muß ich nicht mehr vor meinen Phonoschrank krabbeln und nach dem Netzschalter des Receivers suchen, der hinten rechts ist.

    Meine Frage: Es müßte doch egal sein, ob ich mit Funksteckdose oder direkt über Power Schalter an und abschalte, oder?

    Bin mir etwas unsicher.

    Gruß

    Ralf
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    Dem Reciever ist das egal (du solltest ihn aber vorher mit der Fernbedienung in standby bzw. deep-stand-by schalten). Bei deinem Fernseher kommt es auf das Modell an. Manche Geräte haben am Netzschalter einen s.g. Wischkontakt. Beim Einschalten wird ein kurzer Impuls ausgelöst und damit die Bildröhre entmagnetisiert. Spätestens wenn du Farbverfälschungen im Bild hast, solltest du wieder den Schalter des Fernsehers nutzen.
     
  3. BravoSX

    BravoSX Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Lenningen
    Hallo Horst,

    danke für die Info. Ist ein Philipps 16:9 Fernseher. Ich probiere das mit dem Kontakt aus - aber vielleicht klappt es ja auch so.

    mfg

    Ralf
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Bei den TV's die ich kenne ist die Entmagnetisiereung nicht vom Wischerkontakt abhängig. Der Wischerkontakt ist eigentlich zum Reset des Prozessors.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen