1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß für Humax PDR 9700

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Lunalinchen*, 10. April 2005.

  1. Lunalinchen*

    Lunalinchen* Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hab da mal eine Frage. Man hat mir gesagt, dass ich für den Humax PDR9700 zwei Zugänge haben müßte. Damit meine ich zwei Kabel von der schüssel aus zum Receiver. Stimmt das?. Dann könnten ja viele Leute mit dem Ding nichts anfangen. Ich habe in meiner Wohnung nur einen Sat-Anschluß.

    Danke und Gruß Lunalinchen*
     
  2. VH18

    VH18 Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    Diese 2 Anschlüsse dienen nur dazu, dass du gleichzeitig einen Kanal Aufnehmen und den anderen sehen kannst, da. H und V
    oder Bild in Bild
     
  3. Lunalinchen*

    Lunalinchen* Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    Ja aber dafür ist doch ein Twin-Receiver oder?
    Dann kann ich also nicht aufnehmen und etwas anderes gucken.
    Dann brauch ich den Receiver auch nicht.

    Gruß Luna*
     
  4. spiderblues

    spiderblues Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    Du kannst nicht alle Kanäle anschauen während Du einen anderen aufnimmst.
    Sat1 und Pro7 geht gleichzeitig. Sat1 und RTL z.B. nicht.

    Ein Twin Receiver ist nichts anderes als zwei Receiver in einem Gerät, d.h. daß man theoretisch auch zwei Kabel braucht.

    Du könntest Dir, sofern du Zugriff auf den LNB oder den Multischalter hast, ein Einkabelsystem installieren. Kostet ca. 150 €. Am Eingang mußt Du entweder zwei Kabel von einem Twin-LNB (oder Quatro) anschließen, oder du gehst von zwei Ausgängen des Multischalter auf das Einkabelsystem, und von dessen Ausgang dann in deine Wohnung. Dort kannst Du dann beliebig viele Receiver an das eine Kabel anschließen, und überall (fast) alle Kanäle gleichzeitig anschauen.
    Die normalen deutschen Kanäle incl. Premiere gehen. Einige ausländische Kanäle gehen nicht!

    Aber Achtung. Manche Einkabelsysteme benötigen spezielle Receiver! Da gehts dann mut dem Humax nicht.
    Gruß
    spider
     
  5. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    Wenn man nur ein Kabel hat und deshalb den 2. Tuner durchschleifen muss, ist man beim Fernsehempfang während einer Aufzeichnung zwangsläufig auf die gleiche Polarisationsebene (Horiontal oder Vertikal) und das gleiche Band (High oder Low) beschränkt, auf dem auch die Aufnahme läuft.

    Mit 2 Kabeln und getrenntem Tuneranschluss kann man hingegen auf allen Ebenen und Bändern unbeschränkt zappen.

    Einkabelsysteme sollte man sich sowohl unter technischen wie preislichen Aspekten schon sehr genau anschauen, bevor man dafür geld in die Hand nimmt.

    Bei mir gehen schon seit über 10 Jahren 2 Kabel ins Wohnzimmer, an denen früher ein analoger Twinreceiver, seit einigen Jahren ein Topfield PVR4000 hängt. Auf die Idee, mir einen Humax PDR9700 anzuschaffen, würde ich allerdings selbst dann nicht kommen, wenn ich vier oder acht Kabel hätte. Warum das so ist? Lesen bildet!

    mfg
    Charlie24
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2005
  6. spiderblues

    spiderblues Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    @ Charlie24:
    Also mein Einkabelsystem hat mich 150,- € gekostet und funktioniert einwandfrei. Außerdem bin ich mit dem 9700 sehr zufrieden, verstehe also nicht wo das Problem sein soll, aber vielleicht kannst du mich ja auch weiterbilden???
     
  7. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    "Also mein Einkabelsystem hat mich 150,- € gekostet und funktioniert einwandfrei."

    Das habe ich ja nicht in Abrede gestellt. Der Ersatz meines alten Kabels durch 2 neue Kabel hat mich vor 10 Jahren an die 25.- Euro gekostet, also muss man sich das genau anschauen. Ich gebe zu, dass ich das Glück hatte, dass meine Kabel in Leerrohren verlegt sind. Das kann aber anderswo auch so sein.

    "Außerdem bin ich mit dem 9700 sehr zufrieden, ..."

    Dann muss ich dich ja nicht davon überzeugen, dass es vielleicht bessere Lösungen gibt, bei denen man zum Beispiel:

    - auch Premiere Direkt-Filme unverschlüsselt aufzeichnen kann,

    - Aufnahmen von der Festplatte digital ohne Qualitätsverlust auf einen PC überspielen und zu einer DVD weiterverarbeiten kann,

    - seine Settings ganz komfortabel am PC mit einem Editor pflegen kann.

    - keinen Jugendschutzpin eingeben muss,

    - usw., usw.

    Aber da du "sehr zufrieden" bist, hast du ja kein Problem mit dem Fehlen solcher Features, die für mich wiederum ein absoluter Killfaktor bezüglich des Kaufs dieses Geräts sind. Wer mag schließlich schon Geld für einen technischen Rückschritt ausgeben?

    mfg
    Charlie24
     
  8. spiderblues

    spiderblues Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    Du hast es erfasst. Diese Features sind und waren für mich keine Kriterien, sondern eher der Preis. Keine Frage daß der Topfield mehr bietet, und ein zusätzliches Kabel, wenn es so einfach verlegbar ist, billiger ist, aber das hilft glaub ich Lunalinchen hier wenig weiter! Es geht ja darum das Problem zu lösen, und nicht darum zu diskutieren, welcher Receiver besser ist.

    Also Lunalinchen: du wirst um ein zweites Kabel oder ein Einkabelsystem nicht herumkommen, wenn du zwei Kanäle auf unterschiedlichen Polarisationsebenen gleichzeitig sehen, bzw. den einen aufnehmen und den anderen anschauen willst...

    Übrigens: habe einen den PDR und einen PR-Fox in Reihe am Einkabelsystem, also quasi drei Receiver!
     
  9. hifi-linsi

    hifi-linsi Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Hartheim
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    Hallo Lunalinchen, wenn Du ein sogenanntes Einkabelsystem suchst, kann ich dir ein neues GP 31 Smart anbieten. Intresse, dann PM ! Hab nämlich eins zuviel.
     
  10. spiderblues

    spiderblues Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    30
    AW: Anschluß für Humax PDR 9700

    Das ist auch das System, das ich im Einsatz habe...
     

Diese Seite empfehlen