1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß Bose 321, Sony DVD Rekorder, Samsung Premiere Receiver, TV

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Mokkalinho, 23. September 2008.

  1. Mokkalinho

    Mokkalinho Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Profis,

    ich habe ein kleines Problem mit dem Anschluß eines neu gekauften DVD Rekorders an mein bestehendes System.

    Sinn der ganzen Geschichte ist das Aufnehmen in erster Linie von Premiere Filmen etc.

    Und nun zur bestehenden Hardware:

    Premiere Decoder: Samsung
    DVD-Rekorder: Sony RDR-HXD780
    Fernseher: Panasonic TX-37
    Surround Anlage + DVD: Bose 3-2-1
    Kabelanschluß

    Folgendermaßen habe ich die drei Sachen miteinander verbunden:

    Antenne --> Premiere Decoder --> DVD-Rekorder --> Fernseher

    Meine 1. Frage:

    Wie soll ich das Bose System dazwischenschalten? Nur über den Fernseher oder über den Rekorder? Und vor allem nur über Rot-Weiss-Stecker oder anderes Kabel?

    2. Frage:

    Ist die Antennekabel-Verbindung überhaupt richtig?

    3. Frage:

    Ist der Premiere Receiver ein sogenannter Set - Top - Box - Receiver


    Es ist zum Verzweifeln und bei den Herstellern bekomme ich auch keine aussagekräftigen Hinweise.

    Ich habe zwar schon einige Tips hier im Forum gefunden, leider nicht passend zu meiner Konfiguration. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen und meine Probleme lösen....

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2008
  2. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: Anschluß Bose 321, Sony DVD Rekorder, Samsung Premiere Receiver, TV

    zu 2.
    Ja

    zu 3..
    Ja

    (Und der Samsung ist ein Receiver und kein Decoder. Bei den meisten DVD-Rekordern kann man in den Einstellungen "Decoder" auswählen, was dazu führt, dass die Kombination Receiver - Rekorder nicht mehr richtig funktioniert)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anschluß Bose 321, Sony DVD Rekorder, Samsung Premiere Receiver, TV

    Du solltest die Soundanlage per digitalen Eingang am Digitalreceiver und am DVD Recorder anschließen, ansonsten wäre Dolby-Digital nicht möglich.
    Den TV kannst Du dann noch zusätzlich mit den rechts/links (rot/weis)Eingängen des Soundsytems verbinden damit Du bei analogem TV auch noch Sound hast.
    Die Antennenverkableung ist richtig, es fehlt aber noch die Scartverkabelung die genauso vorgenommen wird (ausser das da natürlich kein Kabel zur Antennnendose geht.)
    Dein Digitalreceiver ist eine Set-Top Box.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen