1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß Beamer, wie ?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von everell1, 12. März 2006.

  1. everell1

    everell1 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    71083
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFD 530
    Technisat P
    Anzeige
    Hallo miteinander,


    Benötige Eure Erfahrung und ein paar Tipps.

    Mein Bekannter möchte in seinem Sportheim von TV auf Beamer wechseln.
    Was benötigen wir alles ?

    SAT-Reciever ist vorhanden. Von dort mit was für einem Kabel zum Beamer?

    Wird ein Verstärker für den Sound benötigt oder kann man auch direkt am Beamer die Lautsprecher anschließen ? Wenn ein Verstärker benötigt wird, wie sieht da die Verkabelung aus ? (Die vorhandene Stereoanlage steht mindestens 15 Meter weg und macht auch keinen Sinn, da alt und billig :))

    Auf was muss ich generell achten um Anfängerfehler zu vermeiden(in Bezug auf Kabel o.ä.)?

    Eine Art Schaltplan würde mir sehr weiterhelfen. Hat jemand so was oder wo finde ich einen ?

    Für Eure Hilfe bedanke ich mich recht herzlich.

    MFG
    Everell
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2006
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Anschluß Beamer, wie ?

    Im einfachen Fall ein Cinch Kabel für das Bild und 2 Cinch Kabel für den Ton. Evt. könnte man auch ein S-Video Kabel für das Bild nehme. Je nachdem was der Beamer für Anschlüsse hat.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Anschluß Beamer, wie ?

    Ist dringend anzuraten, mindestens ein S-Video-Kabel zu verwenden.

    Gag
     
  4. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Anschluß Beamer, wie ?

    Den Ton des Beamers kannst Du getrost vergessen. Da muß schon ein Verstärker mit Boxen her.
    Hier kommt es natürlich auf die gewünschte Klangqualität, die Raumgröße usw. an.
    Als Anfang würde ich die Lautsprecher der Stereoanlage entsprechend links und rechts der Leinwand aufstellen und per Cinchkabel direkt mit dem Receiver verbinden.
    Ob der Klang reicht, kann man dann sehen.
    die Videoverbindung sollte mindestens S-Viodeo sein. Hier am Kabel preislich nicht sparen, da bei langer Zuleitung die Qualität sehr leidet. Besser wäre natürlich ein RGB-Anschluß, oder ein YUV-Anschluß. Das müssen dann allerdings auch beide Geräte können. Da wird's dann auch langsam kompliziert, insofern: Teste die S-Video-Verbindung. Wenn Dir die Qualität reicht ist's ok.
    Ist der Beamer auch schon vorhanden?
    Ansonsten kann ich nur sagen, daß ich mit meinem Beamer zufrieden bin. Es ist ein Acer PD525D. Er ist gut und günstig.
     
  5. everell1

    everell1 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    43
    Ort:
    71083
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFD 530
    Technisat P
  6. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Anschluß Beamer, wie ?

    Nur dann, wenn der Sat-Receiver auch diese 5 Analog-Ausgänge hat. Sollte er nur einen digitalen Ausgang haben, brauchst du auch einen digitalen Eingang am Verstärker. Sonst kannst Du nur Stereo hören.
     

Diese Seite empfehlen