1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschluß analog Receiver bei dbox 2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von PropperMeister, 9. September 2001.

  1. PropperMeister

    PropperMeister Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Moin, moin,

    der Anschluß analog receiver an der dbox ist doch wohl zum Anschluß eines analogen Receivers, hier wird doch wahrscheinlich nur das Signal durchgeschleift, aber wenn das so ist, warum ist dieser Anschluß in der Bedienungsanleitung überhaupt nicht dokumentiert??

    Besten Dank einstweilen,

    PropperMeister
     
  2. juppi

    juppi Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Solingen
    Ich habe mir gerade einmal die Nokia Bedienungsanleitung zu D-Box2 angeschaut. Auf der Seite wo die Rückseite des Gerätes beschrieben wird steht: "ANALOG RECEIVER, HF-Koaxkabelanschluß für einen analogen Receiver.
     
  3. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Vermutlich, weil die Anwendungsmöglichkeiten nicht sagenhaft weit reichen. Die Technik-Hotline kann aber eigentlich informieren.
    Aber wenn man z.B. von einem zweiten Satelliten über dasselbe Kabel unbedingt (evtl. ausländisches) analoges Fernsehen empfangen muss, kann das interessant sein.
    Je nach Fabrikat der Box wird das Signal entweder im normalen Standby oder im deep-Standby durchgeschliffen. D.h., schon aufgrund des Prinzips des Sat-Empfangs ist gleichzeitiger Betrieb eh unmöglich.
     
  4. derduke2000

    derduke2000 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    288
    Ort:
    hier
    Mit meiner Philips-Satbox kann ich gleichzeitig beides benutzen, also die Dbox und am Analogreceiver die Känäle, die durch die Auswahl des Dboxkanals möglich sind.

    Wenn ich auf der Dbox einstelle:

    Pro7:

    dann habe ich auf dem analogen Receiver unter anderem: Bloomberg, BR alpha,
    ORB, CNN etc.

    ARD:

    dann habe ich unter anderem: NTV, MTV, N3, DSF, ARD, Premiere analog, MTV2 etc.
     

Diese Seite empfehlen