1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschließen von Reciever,dvd,video

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von drogba11, 1. Dezember 2009.

  1. drogba11

    drogba11 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo erstmal! Ich habe seit längerem ein für mich unlösbares Problem.
    Habe ein HD TV von Panasonic mit nur einem HDMI Anschluss und
    2 Scart Anschlüsse AV1-AV2 und die üblichen Cinch Buchsen. Nun mein
    Problem:Ich möchte einen HD Reciever Humax 1000 für Satelitten
    Anschluss an den TV,und einen HD DVD auch Panasonic,und einen alten
    Video Recorder Sony verbinden,aber ich bekomme das nicht hin,das
    alles funktioniert.DVD und Video sollen jedes für sich Programme
    anzeigen und auch aufnehmen können.Ich würde mich freuen wenn
    ich eine Lösung für mein Problem bekommen könnte.

    Ich bin neu hier im Forum
    Wenn in meinem Bericht etwas fehlen sollte bitte mailen
    Im Moment fühle ich mich so :confused: hoffentlich bald so :)
    Danke
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    Das geht nicht - Videorecorder und der DVD/Festplattenrecorder haben nur Empfänger für analoges Antennen/Kabelfernsehen eingebaut und können keine Sat-Programme empfangen. Du kannst sie zwar an den Humax anschliessen, sie könenn jedoch nur das Programm aufzeichen was am Humax gerade angewählt ist (und am TV betrachtet wird), nichts unabhängiges.

    Im Satellitenbereich ist die direkte 1:1 Aufzeichnung per in den Receiver integrierter Festplatte das sinnvollste (und fürs unabhängige Aufzeichnen sollte dieser auch zwei Tuner besitzen). Alles andere ist qualitativ und bedientechnisch Quälerei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2009
  3. drogba11

    drogba11 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    Hallo Teucom,Erst mal Danke
    Ich habe das so in etwa verstanden,bin nämlich leihe.Aber wie kann ich
    denn den DVD anschließen das ich aufnehmen kann, und von dem video
    eine Casette abspielen und mit Bild und Ton sehen kann.
    Wenn der dvd einmal angeschlossen ist kann ich dann auch aufnehmen
    wenn ich nicht zu Hause bin,und ein Programm gucken und ein anderes
    aufnehmen wie früher beim Video geht nicht,nur mit Twin Receiver,wenn
    ich das richtig verstanden habe
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    also den VCR kannst du über scart am TV anschliessen. den satreciever über HDMI am TV. den DVD ( ich nehme an das ist ein DVD recorder mit nur analogem tuner ) kannst du über scart an der noch freien scartbuchse am TV anschliessen und mit einen 2. scart an der VCR buchse des satrecievers.
    wenn der satreciever noch einen FBAS chinchausgang hätte könntest du den VCR auch am reciever anklemmen. somit könntest du wahlweise bei abwesenheit auf den DVD recorder oder auf den VCR aufnehmen, indem du reciever und / oder VCR auf diese sendung mittels timersteuerung programmierst. eine HDMI weiche halte ich in deinem fall für blödsinn ( DVD zum TV ) weil du ja das recieversignal eh gewandelt ( wegen scart ) nicht bei der wiedergabe über HDMI ausgeben müsstest. eine aufnahme während du zu hause bist und eine sendung anschaust ist nicht möglich bzw nur möglich bei dem programm welches du gerade anschaust.

    wie der kollege @ teucom schon ausgeführt hat ist das aber alles käse. TWIN PVR ( zb TECHNISAT DIGICORDER S 2 + ).
    hoffe ich liege damit einigermassen richtig.
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    wenn du die richtige seite wählst - dann ja!:D
     
  6. drogba11

    drogba11 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    Hallo,Danke erstmal
    DVD ist ein HDMI Recorder
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    einen HDMI recorder kenne ich nicht. ich kenne nur einen recorder mit HDMI ausgang. wenn ich aber ein satsignal über scart analog zuführe ist eine übertragung der aufnahme per HDMI nicht so prickelnd.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    ich stehe auf dem schlauch und schnalle das nicht. evt ist es alterssenilität bei mir. bitte um erklärung. danke

    PS hast du schon etwas in meine richtung unternehmen können ?? bald ist weihnachten.
    extra gruss
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    da kann ich ja nur hoffen dass du nicht allzuviele schmerzen hast!:D

    die sache ist im laufen - habe gestern bestellt.
     
  10. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Anschließen von Reciever,dvd,video

    Wie heist der HD_Recorder von Panasonic??
    Es gibt welche mit DVB_S Tuner, die aber nicht HD empfangen können, aber ne HDMI-Buchse haben, die aber nur OUT ist.
    Wenn der nämlich nen SAT-Anschluß hätte, dann könnte man evtl. einen zusätzlichen SAT-Anschluß vom LNB bzw.Switch legen.
    Dann hätten TV über den Humax und der DVD-Recorder unabhängig voneinander unterschiedliche Programme und man könnte z.B. Das Erste kucken und Das Vierte aufnehmen.
    Allerdings beim Viedorecorder geht nur AV, aber kein Programm, außer du hast noch nen Analogen kabelanschluß ;-)
    Der Tuner des VCR kann nur Analog, da geht so gut wie nix mehr.
    Aber er kann bespielte Cassetten wiedergeben oder vom TV oder HD-Recorder über Scart Aufnehmen.
    Beim DVD-Recorder ist es dasselbe Spiel, sollte der ebenfalls nur einen Kabeltuner haben!
    Lösung hier, wäre diesem nen 2.Receiver vorzuschalten, nur zum Aufnehmen per Scart.
    Erforderlich wäre auch hier ein 2.SAT-Anschluß
    Wiedergabe kann dann auch per Scart am TV erfolgen.
     

Diese Seite empfehlen