1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anschaffung Digital-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rider, 2. Juni 2006.

  1. rider

    rider Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Huhu!
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Meine Eltern wollen sich jetzt ne Digitale Sat-Anlage kaufen. Aber ich will nix fertiges vom Baumarkt holen.

    Es soll ne Anlage für zwei Teilnehmer sein. Analogempfang muss nich unbedingt dran sein (als extra).
    Es sollten auch nicht unbedingt ein Receiver dabei sein. Einen hab ich noch rumliegen der reicht für meine Großeltern (als Zweitempfänger) und einer soll neu gekauft werden mit kostenlosem Premiere-Test Abo dazu. Da wollt ich eigentlich was bei eBay ersteigern. Mal sehen was da im Angebot ist.

    Allerdings weiß ich nicht was für eine Schüssel ich nehmen soll. Da gibts so viele Angebote. Wie wäre z.B. sowas:
    http://cgi.ebay.de/Digital-SAT-Spiegel-Schuessel-80-cm-Twin-LNB-0-2-dB_W0QQitemZ9731214866QQcategoryZ77754QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Gruß
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Anschaffung Digital-Anlage

    Hi,
    die Anlage ist nicht wirklich zu empfehlen.
    Nimm' ne 85er Gibertini-Schüssel(35€) und ein Alps, Invarcom oder MTI Twin(20€). Das sind gut angelegte 30€ Aufpreis.
    Gruß
    Thomas
     
  3. rider

    rider Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Anschaffung Digital-Anlage

    Danke für den Tipp, allerdings gebe ich zu bedenken das meine Eltern/Großeltern kein Mega-Anspruch an TV haben. Es sollte nur nich so teuer werden.
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Anschaffung Digital-Anlage

    Hi,
    es geht dabei nicht um Bildqualität, sondern um zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit.
    Gruß
    Thomas
     
  5. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Anschaffung Digital-Anlage

    Das digitale Fernsehen wird ganz allgemein sehr viel teurer und komplizierter als es das seitherige analoge war, egal auf welchem Übertragungweg.
     

Diese Seite empfehlen