1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Murdock, 24. August 2004.

  1. Murdock

    Murdock Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Thüringen
    Anzeige
    Hallo,

    hatte vorhin einen seltsamen Anruf von Premiere: Ich hätte doch so ein Weihnachtsprobeabo gehabt (hab mir 2 Prepaids besorgt) und im Rahmen einer Aktion automatisch an einer Verlosung teilgenommen und 1 Jahr Start gewonnen. Man wollte bloß noch wissen, ob die Adresse noch stimmt, an die die Karte geschickt werden soll. Das ganze soll in den nächsten Tagen schriftlich bestätigt werden.

    Jetzt bin ich mal gespannt, was da kommt. Hab doch bestimmt jetzt irgendeinen Vertrag an der Backe, den ich rechtzeitig kündigen muß. Habt ihr da Erfahrungen? Kriege ich jetzt am Ende irgendeinen Brief: "Vielen Dank, daß sie komplett aboniert habe?" Ich habe nix geordert. Man hat mir nur mitgeteilt, daß ich gewonnen habe und wollte meine Adresse bestätigt haben.

    Was denkt ihr?

    Jemand ein Jahr kostenlos mit Start zu versorgen ist durchaus nicht dumm. Er könnte ja Pay per View benutzen. Hab ich allerdings nie.

    Grüße,
    Heiko
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    muhaaa. Sei bloss vorsichtig. Sicher ist damit ein neuer Vertrag verbunden. Echt peinlich - jetzt verschenkt Premiere sogar schon die Abos damit man evtl. Kunden damit zwangsweise zum Abo beglücken kann falls die verpeilen zu kündigen. :rolleyes:

    Ich hätte das sofort am Telefon dankend abgelehnt (und zwar unter Zeugen mit laut gestellten Telefon) damit man mir hinterher nicht wieder irgendwas anhängt was ich nie wollte. Premiere - es geht abwärts :rolleyes:
     
  3. Murdock

    Murdock Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Thüringen
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    Mal schauen, was in dem Scheiben steht. Juristisch bin ich nicht auf den Kopf gefallen. Selbst wenn sie mir jetzt einen Vertrag andichten kann ich den noch in einer gewissen Frist widerrufen.

    Grüße,
    Heiko
     
  4. -BoB-

    -BoB- Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    66
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    naja so ist es dann auch wieder nicht, ich denke mal das es so abläuft.

    Du bekommst einen gutschein den musst du ausfüllen und zurückschicken dann bekommst du das abo, bei gutscheinen kündigt sich das abo automatisch, da bekommt man sehr bald einen brief in dem das steht, ich würde mich einfach mal freuen (obwohl bei start ?? ), einen vertrag kannst du ja noch nicht eingegangen zu sein und kündigen könntest du dann auch immernoch, ich würd das net so eng sehn.
     
  5. R2-D2

    R2-D2 Silber Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Berlin
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    Bei Digitalpremiere bekommt man auch eine 2 Karte mit 12Moante Start und 3Monate Sport kostenlos zum 3Monats Prepaid dazu ! So wird sowas jetzt schon selbst von Premiere verschleudert ! Oder will man mit aller macht die 3Mio Marke schaffen !
     
  6. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    machs doch ganz einfach: nimm den "gewinn" an (auch wenn ein start-abo eher mit verlieren zu tun hat) und kündige sofort nach erhalt der karte(dann hast du ja karten-und kundennummer).und verlange natürlich die schriftl. kündigungsbestätigung.
     
  7. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    Is doch albern. Seit wann muss man einen Gewinn kündigen?
    Solche Machenschaften sind doch völlig unseriös.
    Außerdem scheint es, als ob Premiere mit diesen Verschenkabos mit allen Mitteln vor dem Börsenstart noch die 3 Mio Grenze sprengen will ;)
     
  8. Murdock

    Murdock Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Thüringen
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    Wäre möglich. Sie verlosen das ja unter allen Prepaidern - höchstwahrscheinlich nur unter denen, die gekündigt haben, bei allen anderen wäre das ja sinnfrei, weil die dann ja schon irgendein Paket haben und überall Start mit drin ist. Man gewinnt also definitiv einen Kunden dazu von dem man Adresse, Bankverbindung (da hat man mich gar nicht gefragt ob die noch stimmt) und die Info hat, daß er einen Premiere tauglichen Digitalreceiver hat.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.834
    Ort:
    Ostzone
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    Klingt wieder unseriös. Solltest ganz vorsichtig sein. In der letzten Zeit waren z.B. auch von Premiere nicht authorisierte Drückerkolonnen unterwegs, die Premiere Abo's an Türen verkauft haben. So ein Typ stand auch bei mir vor der Türe. Das jemand sich mit "von Premiere" am Telefon meldet ist noch lange kein Beweis, dass er wirklich von Premiere ist.
     
  10. Murdock

    Murdock Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Thüringen
    AW: Anruf von Premiere: 1 Jahr Start gewonnen!?

    Doch, ich gehe mal davon aus, daß die von Premiere war. Sie hat mich ja gefragt ob meine Anschrift, die sie mir aus ihrem Computer vorgelesen hat, korrekt war. Das war sie, sie hatte also definitiv Zugriff auf den Premiere Datenbestand. Das haben Drücker nicht.

    Außerdem: Was wollen die jetzt machen: Ich habe keinerlei Zustimmung zu irgendeinem Vertrag gegeben, ich wurde auch gar nicht gefragt, ob ich etwas will oder nicht - ich wurde gefragt, ob die im Computer hinterlegte Adresse korrekt ist und man hat mir mitgeteilt, daß ich gewonnen habe. Mehr nicht.

    Grüße,
    Heiko
     

Diese Seite empfehlen