1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anleitung für Digital-Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von TMTMTM, 16. Januar 2005.

  1. TMTMTM

    TMTMTM Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo Leute? :winken:
    Ich habe eine analoge Sat-Anlage mit einem Twin-LNB, 7 analogen Anschlußdosen, einem 8-fach-Multi-Switch, alle Anschlussdosen mit separater Zuleitung.
    Alles miteinander verbunden mit "normalem" Kooxial-Antennenkabel (ca. 10 Jahre alt) von LNB zum Multi-Switch und den Twin-Recivern.
    Angeschlossen habe ich 2 analoge Twin-Reciver.
    Schlüssel = Durchmesser 60 cm

    Jetzt möchte ich gerne meine Sat-Angelage auf digital umrüsten, damit ich u.a. eine digitale TV-Sat-Karte im PC einbauen und den PC als Videorecorder benutzen kann.

    Ich habe von Sattechnik keine Ahnung und möchte Euch um Rat bitten.
    Dazu habe ich einige Fragen an euch, vielleicht könnt Ihr sie ja beantworten, was ich nicht bezweifele !!!!:

    - Brauche ich eine neue Schlüssel mit größerem Durchmesser ?
    - Was für ein LNB brauche ich ? (Singel-Doppel-Universal-Quad ??????)
    Möchte wie jetzt alle Anschlussdosen weiterhin optional benutzen können !
    - Was für ein Switch brauche ich jetzt ?
    - Muss ich überall neue Antennenkabel einziehen. Ich hoffe nein, wenn doch, - - Was für Eigenschaften muss das Kabel haben ?
    - Kann ich meine beiden analog Twin-Reciver weiter benutzen?
    Wenn ja, muss ich das besonders einstellen bzw. brauche ich da ein
    zusätzliches Switch, oder so ?
    - Welche Futures sollte ein neuer Digital-Reciver haben ?
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Anleitung für Digital-Sat-Anlage

    - Brauche ich eine neue Schlüssel mit größerem Durchmesser ?
    Grundsätzlich nein. Aber es ist so, dass ja bei digital das Bild nicht einfach schlechter wird, es ist ganz weg. Also bei analog hast du halt bei Schlechtwetter einfach ein paar Fischen. Bei digital ist das Bild weg. Von daher ist die Schlechtwetterreserve, also alles über 60 cm, bei digital wichtiger als bei analog.

    - Was für ein LNB brauche ich ? (Singel-Doppel-Universal-Quad ??????)
    Möchte wie jetzt alle Anschlussdosen weiterhin optional benutzen können !
    Universal-Quattro LNB (persönliche Empfehlung von mir: Invacom)

    - Was für ein Switch brauche ich jetzt ?
    Einen 5/8 Multischalter (persönliche Empfehlung von mir: http://www.reichelt.de/inhalt.html?...START=0;END=16;STATIC=0;FC=5;PROVID=0;TITEL=0 )

    - Muss ich überall neue Antennenkabel einziehen. Ich hoffe nein, wenn doch,
    - - Was für Eigenschaften muss das Kabel haben ?
    Wenn du bei analog keine Probleme hattest solltest du keine neuen Kabel brauchen, ich nehme an die alten sind schon doppelt geschirmt. Solltest du evtl. doch neue brauchen achte auf gute Schirmung (mind. 90 dB)

    - Kann ich meine beiden analog Twin-Reciver weiter benutzen?
    Ja, ohne Probleme
     
  3. TMTMTM

    TMTMTM Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Anleitung für Digital-Sat-Anlage

    Hallo boina !
    Danke für deine Info.
    Sieht so aus, als wäre die Installation nicht so schwer, oder ?
    Kann das auch ein Laie ?
    Abgesehen davon, dass er nicht von Dach fallen sollte !

    Gruss
    TMTMTM


    PS:
    Was ist der Unterschied ?
    Quattro-Switch-LNB 0,3dB, 40mm Feedaufnahme
    Quattro-Switch-LNB 0,5dB, 40mm Feedaufnahme
    Ist das ein Universal-Quattro LNB ?
    habe bei Reichelt nachgeguckt!

    Was heißt Feedaufnahme ?

    Gruss
    TMTMTM
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2005
  4. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Anleitung für Digital-Sat-Anlage

    Ja, also etwas technisches Grundverständnis ist nicht schlecht, aber normalerwaise kann das ein Laie auch, vor allem da du ja nicht wirklich viel machen musst.

    Der Unterschied zwischen 0,3 und 0,5 dB besteht darin, dass das LNB mit dem geringeren Wert ein besseres Signal liefert. Leider hat sich aber dieser Wert zu einer Werbestrategie entwickelt und wird von vielen Herstellern so hingedreht wie man es braucht damit sich die LNB's gut verkaufen. Man kann das also oft nicht so recht glauben. Wobei Invacom noch am nähesten an diesen Wert kommen kann, weil das LNB sehr gut abgeschirmt ist, aber die beste Werbung sind einfach positive Erfahrungswerte und da steht Invacom ziemlich weit oben.

    Du brauchst ein Quattro-LNB (kein Quattro-Switch oder Quad!!!! das ist für Multischalterbetrieb unnötig und funktioniert meist gar nicht!!)
    Du brauchst eines der folgenden LNB's:
    http://www.reichelt.de/inhalt.html?...START=0;END=16;STATIC=0;FC=5;PROVID=0;TITEL=0
    http://www.reichelt.de/inhalt.html?...START=0;END=16;STATIC=0;FC=5;PROVID=0;TITEL=0
    Ich habe Beide in Betrieb. Ich würde dir aber das mit 0,3 dB empfehlen, da es besonders im Low-Band doch bessere Empfangswerte liefert.

    Ein Quattro-LNB liefert die 4 Sat-Ebenen getrennt auf 4 Leitungen. (Horizontal-High-Band, Horizontal-Low-Band, Vertikal-High-Band, Vertikal-Low-Band). Diese 4 Ebenen teilt dann der Multischalter den Receivern so zu wie diese sie brauchen.

    Und die Feedaufnahme ist die Einspannung am Spiegel-Arm wo das LNB festgemacht wird, der Feeddurchmesser der Durchmesser des LNB's an dessen Einspannstelle. Das LNB muss natürlich in die Aufnahme passen.....
     
  5. TMTMTM

    TMTMTM Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    24
    AW: Anleitung für Digital-Sat-Anlage

    Hallo boina !:)

    Danke Dir für Deine ausführliche Mitteilung !
    Jetzt bin ich ein wenig schlau !
    Sorry für die evtl. blöden Fragen, aber ich habe in der letzten Zeit zuviel Lehrgeld in finanzieller Form gezahlt und nur deshalb, weil ich zu schnell etwas gekauft habe, was nachher nicht passte.

    Gruss
    TMTMTM:LOL:
     

Diese Seite empfehlen