1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Angleichung" der Kabelgebühren?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von digitomm, 2. August 2004.

  1. digitomm

    digitomm Junior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bekam die Tage einen Brief von Kabel Deutschland, dass sich die AGBs ändern würden und ab sofort die Gebühren "angeglichen" werden. Dadurch soll ich jetzt rund 33 Euro im Jahr mehr zahlen!

    Hat noch jemand diesen Brief bekommen? Also mir reicht es jetzt langsam wirklich. Wenig Programme für viel Geld und jetzt soll man noch mehr zahlen :mad:

    Ich werde wohl kündigen und auf SAT umsteigen.

    Gruß
    digitomm
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: "Angleichung" der Kabelgebühren?

    Was zahlt ihr Deutschland so im Monat für euren Kabel anschluss. Bei mir in Österreich sind es € 14,90.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  4. The6thDay

    The6thDay Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    83
    AW: "Angleichung" der Kabelgebühren?

    Primacom Mainz: 21€ / Monat... (ohne irgendwelche extras) :eek:

    (naja ok ich hab kein Kabel aber so Preise sind einfach unter aller sau...)
     
  5. Fuchsy

    Fuchsy Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Gladbeck
    AW: "Angleichung" der Kabelgebühren?

    Ähm, ISH ca. 8€ Monat. Wir (6 Eigentümer) haben einen Gemeinschaftsanschluss.
     
  6. Rene1979

    Rene1979 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    48
    AW: "Angleichung" der Kabelgebühren?

    Also ich bin bei Primacom Kunde in Leipzig und zahle für das Analoge Angebot 10,50 Euro in Monat.
     
  7. Stivi87

    Stivi87 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lingen
    AW: "Angleichung" der Kabelgebühren?

    Wir haben ein solchen Brief auch bekommen, absolut unverschämt was KDG da macht....
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Angleichung" der Kabelgebühren?

    Ja, aber für Digital musst Du dann nochmal extra blechen. (Monatlich!)
    Gruß Gorcon
     
  9. Rene1979

    Rene1979 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    48
    AW: "Angleichung" der Kabelgebühren?

    Ja und zwar für den Decoder Monatlich 5,95 Euro inkl.Basis Paket.
    Prima TV Unterhaltung 6,95 Euro im Minat
    Prima TV Trend 2,95 Euro im Minat
    Prima TV Kultur 2,95 Euro im Monat inkl.xtra Music
    Prima TV Maxi 14,95 Euro im Monat inkl. 1 Film gratis im Monat
    MTV Paket 2,70 Euro im Monat
    Goldstarextra 3,00 Euro im Monat
     
  10. htw89

    htw89 Guest

    AW: "Angleichung" der Kabelgebühren?

    Haben Samstag auch einen Brief von der KDG bekommen,dass der Kabelanschluss statt 12 € für uns demnächst 14,13 € kostet.Bisher ging es ja noch,hätten vielleicht auch das digitale Angebot ab September abonniert,aber sobald das DPC auch PayTV-Programme außerhalb Premiere ausstrahlt(was ja geplant ist),sag ich nur noch:"Kabel,f*** you and your managers,I´m taking DVB-S and DVB-T now..."
     

Diese Seite empfehlen