1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin/Bonn - Die Einführung des Datenübertragungsstandards Docsis 3.0 ("Data Over Cable Service Interface Specification") bringt Kabel*netz*betreiber in Deutschland Vorteile gegenüber DSL-Betreibern, ergab ein Workshop des Anga Competence Centers.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. bembelkipper

    bembelkipper Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Ein wichtiger Unterschied wird hier aber nie genannt von den Lobbyisten, nämlich das sich die Kabelkunden die Bandbreite teilen müssen. Je mehr an einem Verteiler hängen, desto schlechter ist die Bandbreite.

    Bei DSL ist den Kunden eine gewisse Bandbreite garantiert.

    Immer diese Lobbyisten.:eek:
     
  3. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Ach ja ?

    Bei beiden heisst es bis zu xxxxxx mbits.

    Ich glaube nicht das dir irgendein DSL Anbieter garantiert das du mit 1925kb/s (DSL 16000) Downloaden kannst.
     
  4. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Er meint aber, das sich die Geschwindigkeit im Kabel verschlechtert, wenn zum Beispiel dein Nachbar auch noch angeschlossen wird. Beim DSL hingegen hat jeder seine eigene Leitung bis zum Verteiler. Erst wenn dessen Anbindung ausgelastet hat wirkt sich das auf die Geschwindigkeit aus.
     
  5. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Man muss immer die Leitung mit jemanden teilen.
    Man muss sogar die Leitungen zwischen den großen Severfarmen mit anderen Leuten teilen.

    Das ist doch nichts neues.
    Es Funktioniert Trotzdem wunderbar.

    Im Kabel gibt es aber auch verschiedene Frequenzen worauf man die Leute unterbringen kann.

    Falls die Kapazität wirklich mal eng werden sollte dann verlegt eben zusätzlich ein neues Kabel.

    Die Workshopler haben aber recht.
    Die Kabelanbieter sind den DSL Anbieter um Jahre vorraus.
     
  6. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Das passiert nur wenn ein Segment überbucht ist und hat überhaupt nix damit zu tun wieviele Leute im Haus Inet bei KNB haben.
    Hier hat der Nachbar auch noch nen Anschluss bei KD, das mindert meine Leitung kein bisschen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Wegen einem Nachbarn sicher nicht aber wenns einige tausend sind dann schon.
    Nicht unbedingt. mir ist ein DSL Anschluss mit 16MBit immer noch lieber wie ein Anschluss über Kabel mit der doppelten Geschwindigkeit der dann aber keine IP änderung zulässt oder keine echte Flatrate bietet.
     
  8. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Nenn mir bitte auch nur einen Kabelanbieter der keine Flatrate bietet.
    Und IP ändern geht auch bei Kabel Inet.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Primacom
    Bei Kabel hat man hier eine feste IP.
     
  10. hanswurst89

    hanswurst89 Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Anga: Kabel gewinnt Vorsprung durch Übertragungsstandard Docsis 3.0

    Sicher muss man immer Leitungen teilen. Aber beim DSL erst ab dem Verteiler. Und ab da ist normallerweise genug Bandbreite für alle angeschlossenen da. Beim Kabel hingegen muss man sich die Leitung bis zum Verteiler sogar teilen.

    Außerdem sollte man wenn schon, Kabel mit VDSL vergleichen. Und da kann VDSL locker mithalten.
     

Diese Seite empfehlen