1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anga Cable: Verbände fordern kostenfreies Digital-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Den Verzicht auf Grundverschlüsselung und Kopierschutz fordern der Deutsche Mieterbund (DMB), der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW) und der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv).

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Anga Cable: Verbände fordern kostenfreies Digital-TV

    Na, kommt da langsam Bewegung in das starre, von Gott gegebene, gefüge?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.662
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anga Cable: Verbände fordern kostenfreies Digital-TV

    Oh die Wohnungswirtschaft ist auch gegen die Grundverschlüsselung. Das sind doch die Haupt Kunden der Kabelanbieter, mit die Kabelanbieter immer so gut zusammen arbeiten.
    Na da wird die Grundverschlüsselung wohl bald Kippen.
     
  4. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Anga Cable: Verbände fordern kostenfreies Digital-TV

    Sehr gut.

    Dann hört die Abzocke pro Fernseher auf.

    Ein Haushalt hat nur einmal Kabelanschluss zu bezahlen.

    Und dann hat man Free TV inklusive und keine versteckten Kosten pro Fernseher.

    Der jetzige Zustand ist nicht länger tragbar.
     
  5. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.320
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anga Cable: Verbände fordern kostenfreies Digital-TV

    Na da bin ich ja mal gespannt wie die Geschichte ausgeht.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Anga Cable: Verbände fordern kostenfreies Digital-TV

    Richtig so. Die Frage ist, was eigentlich ist, wenn die Analogausstrahlung mal eingestellt wird. Die Frage die sich dann nämlich stellt ist, wozu man dann eigentlich noch Kabelgebühren zahlen sollte, wenn eh alles verschlüsselt ist und dazu gebucht werden muss.

    Man zahlt dann 17,90 EUR dafür, dass man zusätzliche Produkte kaufen darf. Das wäre dann so, als würde ALDI zukünftig Eintritt verlangen!
     
  7. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Anga Cable: Verbände fordern kostenfreies Digital-TV

    nee in den 17,90€ ist ja ein mal Digitales Fernsehen bereits enthalten, nur würde dann jeder weitere Fernseher extra kosten! Das finde ich sowieso eine sauerer und kann nur hoffen das sich da bald was ändert!
    Entweder wird die verschlüsselung abgestellt oder man bekommt soviele Smartcards wie man will zu seinem Anschluss ohne Mehrpreis dazu! Wobei das abstellen der Verschlüsselung wesentlich besser ist! Das es geht zeigt ja KabelBW!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.591
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Anga Cable: Verbände fordern kostenfreies Digital-TV

    Nein, dann würde sie das von dem Kabelanbietern fordern, aber die machen auch nur die Hand auf bei der Vergabe der Anbieter.
    Da werden dann irgendwelche Versprechnungen seitens der Kabelanbieter gemacht obwohl die überhaupt noch kein Konzept haben.
    So ist es. 6,99€uro + Zwangs Receiver Kaufen oder mieten.
     

Diese Seite empfehlen