1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anga Cable: 3-D-TV-Durchbruch in drei bis fünf Jahren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Auf dem Strategiegipfel der Anga Cable hat Ferdinand Kayser, CEO von SES Astra, betont, dass 3-D-TV das Fernsehen der Zukunft ist. Der Durchbruch der Technik sei bald zu erwarten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Anga Cable: 3-D-TV-Durchbruch in drei bis fünf Jahren

    Ich Lach mich scheckig ;)
     
  3. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    AW: Anga Cable: 3-D-TV-Durchbruch in drei bis fünf Jahren

    hallo,
    in der zeit hat d ja erstmal analog abgeschaltet.
    3d interssiert in d genauso, als wie in china ein fahrrad umfällt.
    ich persönlich halte das für dummfug, da nichtmal hd richtig gestartet ist.
    mfg
     
  4. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Anga Cable: 3-D-TV-Durchbruch in drei bis fünf Jahren

    Ja, an solche fachmänischen Lästerein bei den ersten HDTV-Aufschaltungen im Herbst 2003 erinnere ich mich genau.
    Wo er recht hat, hat er recht. Ich jedenfalls bereue es nie und nimmer, damals mit dem ersten HDTV-Receiver und dem ersten 1080i-tauglichen TV dabei gewesen zu sein. Mein VT20 kommt in 14 Tagen...
    Natürlich kann ich diejenigen auch verstehen, die erst dann kaufen, wenn etwas zur Massenware wird. Da kann man nicht gleich nach einem halben Jahr wieder die neue Technologie mitmachen.
    FRür mich ist das jetzt wieder genau der richtige Zeitpunkt, die alte HDTV-Technik auszutauschen.
     
  5. aknetworx

    aknetworx Gold Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung Full HD, Technisat Digit HD8+
    AW: Anga Cable: 3-D-TV-Durchbruch in drei bis fünf Jahren

    hallo,
    ja genau, bei dem unglaublichen angebot an 3d sendern ist das der durchbruch und natürlich das ende der veralteten hd technik.
    hoffentlich wird hd bald abgeschaltet wie analog.:winken:
    mfg
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Anga Cable: 3-D-TV-Durchbruch in drei bis fünf Jahren

    du wissen, dass HD abschalten nix 3d ist ? du verstehen deutsch ?
     

Diese Seite empfehlen