1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfrage: 3 TV-Geräte und 3 (Digital)receiver verwenden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mikemutze, 31. Januar 2008.

  1. mikemutze

    mikemutze Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!:winken:

    Wir haben zurzeit eine Sat-Schüssel mit einem digitalen Receiver und einem analogen in Verwendung. Nun sollen insgesamt 3 TV-Geräte angeschlossen werden. Worauf müssen wir bei der notwendigen Neu-Anschaffung achten? Die Schüssel ist derzeit nur mit einem Dual-LNB ausgerüstet. Ich nehme an, das muss gegen ein Vierfaches ausgetauscht werden.?

    Wenn ich einige Beiträge in diesem Forum richtig deute, ist es einfach unumgänglich vom LNB zu JEDEM Receiver eine eigene direkte Verbindung (Sternverbindung) herzustellen. Stimmt das? Gibt's andere Möglichkeiten? Bzw. gibt's eine Möglichkeit, das Dual-LNB weiterzuverwenden?

    Ich freue mich schon auf eure Antworten und danke schon jetzt höflichst dafür!

    Michael
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Anfrage: 3 TV-Geräte und 3 (Digital)receiver verwenden

    Ist es wirklich ein "Dual-LNB" dann wird irgendwo noch ein Multischalter sein, den must du dann erstmal suchen.

    Ist es ein "Twin-LNB" dann kannst du es natürlich einfach gegen ein Quad-LNB tauschen. Dabei auf die LNB Halterung der Schüssel achten, normal ist rund mit 40mm Durchmesser, hast du was anderes dann brauchst du Adapter.

    Dabei must du natürlich eine weitere Leitung vom dritten Receiver zum LNB ziehen.

    Planst du die Nutzung von TV Karten für PCs dann achte darauf das du ein stromsparendes LNB kaufst (Die Alps Quad-LNBs werden hier öfter lobend erwähnt. Such mal hier im Forum die entsprechenden Beiträge).


    Bei der Lösung (mittels Quad-LNB ohne Multischalter) ist dann bei max. vier Anschlüssen schluß. Willst du später mehr Anschlüsse (z.B. wegen der Nutzung von Twin Receivern) dann solltest du evtl. eine Lösung mittels Multischalter ins Auge fassen.

    cu
    usul
     
  3. mikemutze

    mikemutze Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Anfrage: 3 TV-Geräte und 3 (Digital)receiver verwenden

    Ups. das war mein Fehler, richtig es ist ein Twin-LNB.

    Wenn ich aber nur auf 2 der 3 TVs einen digitalen Receiver haben möchte (und beim 3. zB nur terrestrische Programme schauen möchte), muss ich dann trotzdem das Twin-LNB gegen ein Quad-LNB tauschen oder gibt es hier andere Möglichkeiten?
    Meiner Meinung nach ist die Anschaffung einer DVB-T-Box ja nicht so sinnvoll, oder - da wäre es wahrscheinlich klüger von vornherein die erste Variante zu bevorzugen und 3 Digitalreceiver, 1 Quad-LNB und eine weitere Leitung zu installieren?

    Nochmals herzlichen Dank für die Antwort(en). Wie ihr wahrscheinlich richtig annehmt - ja, ich bin totaler Laie ...

    LG
    Michael
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Anfrage: 3 TV-Geräte und 3 (Digital)receiver verwenden

    Naja, DVB-T hat damit ja überhaupt nichts zu tun. Soll der dritte TV per DVB-T Receiver betrieben werden berührt das die Sat Anlage nicht im geringsten, dann kann bei der Sat Analge natürlich alles so bleiben wie es ist.

    Allerdings muß dann bei die der DVB-T Empfang per Zimmerantenne möglich sein. Da ist ja nicht überall der Fall.

    Kommt ganz auf deine Wünsche an. MIR reicht die Programmauswahl per DVB-T nicht, ICH würde immer Sat nehmen. Sat hat die grössere Programmvielfalt und die bessere Bildquallität.
    Aber das muß jeder selber wissen.

    cu
    usul
     
  5. mikemutze

    mikemutze Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Anfrage: 3 TV-Geräte und 3 (Digital)receiver verwenden

    Herzlichen Dank!

    Dann werden wir uns wohl für 3 Receiver entscheiden!

    Michael
     

Diese Seite empfehlen