1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfaengerfrage(?) zum Topfield 4000

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Rudiger, 2. November 2003.

  1. Rudiger

    Rudiger Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Haben seut zwei Tagne TF4000 und komme aber nicht klar mit den 2 Tunern. Ich muss gestehn, dass ich nur einen LNB and Eingang Tuner 1 angeschlossen habe (habe leider noch keine 2), und gemaess Anleitung habe ich auf durchschleifen gestellt. Nun habe ich folgende Probleme:
    1. Ich programmiere fuer Tuner2 die Aufnahme. Diese faengt auch an, zumindest sehe ich das rec symbol. Nun kan ich wie erwartet durch meine favourites zappen, wobei, ebenfalls erwartet, einige Kanaele nicht zur Verfuegung stehen. Soweit so gut. Wenn ich nun die Aufnahme ueberprufen will, ist offensichtlich nichts aufgenommen worden.Titel taucht auf HD, sogar mit Zeit, aber keine Aufnahmen.
    2. Ich nehme auf waehrend der Sendung, also von Tuner1, durch druecken von rec. Alles kalr fuer die Aufnhame (Ist auch tatsaechich aufgenommen) Wenn ich nun zappe, schaltet der TF4000 auf Tuner2. Und... Alles schwarz kein Signal. Ich muss dann in Installation gehen und auf Tuner1 einstellen, um wieder Sender zu bekommen.

    Ach ja, ich habe uebrigens bei der Installation die Sender auf Tuner2 kopiert.

    Mache ich was falsch oder ist Tuner2 defekt ?

    Vielen Dank, Ruediger
     
  2. Axel vom Topfield Board

    Axel vom Topfield Board Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Voerde
    Das hört sich so an, als ob Du zwischen dem Ausgang von Tuner 1 und dem Eingang von Tuner 2 kein Kabel angebracht hast oder das Kabel defekt ist.
    Ausserdem müssen die Werte für LNB bei beiden Tunern gleich eingestellt sein (ausser bei Tuner 2 auf "durchschleifen")

    Übrigens brauchst Du zum manuellen Tunerwechsel nur die OK-Taste und dann die rote Taste zu drücken winken

    <small>[ 02. November 2003, 19:54: Beitrag editiert von: Axel vom Topfield-Board ]</small>
     
  3. Rudiger

    Rudiger Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Frankfurt
    Vielen Dank. Habe tatsaechlich kein Kabel zwischen Ausgang Tuner1 und Eingang Tuner2. Habe gedacht, dass dies ueber "durchschleifen" via software erledigt wird.
    Ruediger
     
  4. Axel vom Topfield Board

    Axel vom Topfield Board Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Voerde
    Ja, das ist zwar in der Bedienungsanleitung als Bild dargestellt, aber der Verbindungsstrich ist recht dünn ausgefallen ...
     

Diese Seite empfehlen