1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfrage zum Anschluss eines SKY-Receivers

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Fabio06, 1. Juni 2020.

Schlagworte:
  1. Fabio06

    Fabio06 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Mein FSer: Panasonic TX-58 DXW 784 mit Quattro Twin Tuner , Emfang S2, 2 CI Slot Schächte.
    Bisher konnte ich SKY (nur Interesse an BL und Sport) über SKY CI Modul empfangen, als dies plötzlich nicht mehr funktionierte erhielt ich ein Ersatz Modul, auch dies funktionierte nicht. Die Technik von SKY sagte, dass es mit Modul nur bei bestimmten FS-Geräte Anbietern funktionieren würde. Mit Panasonic gibt es vermehrt Probleme. Als einzige Alternative bot SKY nur eine SKY-Receiver als Ersatz an. Der läuft im Arbeitszimmer, ist aber keine befriedigende Lösung für mich.
    Frage:
    Besteht eine Möglichkeit den Receiver zusätzlich am Doppeltuner FSer anzuschließen, der FS soll aber wie bisher gleichzeitig 2 Programme aufnehmen können (während BL ist dies nicht erfoderlich).
    Will sagen den FSer quasi nur als Bildschirm für den SKY Receiver nutzen ohne Umstecken vom SAT Kabel etc. (Nur 1 Kabel von der Schüssel zum FSer)