1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Jay-Ra, 18. Juni 2008.

  1. Jay-Ra

    Jay-Ra Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Kayl, Luxemburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    Samsung 32" LCD
    Anzeige
    Hi,

    Bin gerade dabei ne Satanlage für mein Haus zu planen und wollte wissen ob die üblichen französischen Sender (TF1, France 2-5, M6) eigentlich frei zu empfangen sind? Arte Fr un TV5 kriegt man ja so rein.
    Keines der Topics hier scheint diese Basis-frage zu beantworten - da geht's immer gleich ins spezifische.

    Dank und Grüsse,
    Jay
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?

    Die Antwort ist - jein.

    Analog gibts TF-1, France 2, France 3, France 5 und M6 gratis via Atlantic Bird auf 5° West in SECAM ... völlig frei empfangbar.

    Digital senden dort außerdem frei: France 2, France 3, arte und France 5.

    M6 gibts in der Schweiz Version (M6 Suisse) zudem frei empfangbar via Eutelsat 7° Ost.

    Über eine in Deutschland üblichere Empfangsposition gibts die Franzosen jedoch nur verschlüsselt - und zwar sowohl auf Astra 19,2° Ost als auch auf Hotbird 13° Ost.

    Für Astra gibt es das so genannte TNT Sat, wo alle wichtigen Kanäle enthalten sind. Das Ganze ist aber grundverschlüsselt (wird von CanalSat betrieben, frz. Pay-TV anbieter) und kostet einmalig eine stattliche Summe (ich glaube 200 EUR oder so).

    Näheres können dir sicher noch die Französisch-TV-Experten sagen. Das ist nicht mein Spezialbereich...

    Greets
    Zodac
     
  3. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?

    Zum Analogempfang von TF1 und M6 verweise ich auf diesen Thread, da wurde mir geholfen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=162101

    Da TF1 und M6 anders als die deutschen Analog-Sender im Highband senden, war die Bedienungsanleitung meines Receivers unzureichend.

    Ansonsten gibt es eigentlich kein Problem. Die Signalstärken sind hoch und daher ist die Position 5° West leicht zu finden, auch die analoge Bildqualität ist sehr gut.
     
  4. vegetto242

    vegetto242 Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?

    TNT Sat ist nicht ganz so teuer, man bekommt den Receiver inklusive Karte schon für ca 120 €.
    Allerdings läuft die Karte im Moment nur in diesem Receiver.

    Ursprünglich war ja die Idee da neben TNT allen Franzosen über Satellit die TNT Sender ohne Kosten zur Verfügung zu stellen.
    Nur Canal setzt die Sache eben nach ihren Vorstellungen um.

    Und wie fast überall (außer in Deutschland) versucht man die Sender nur für Einwohner des Landes sichtbar zu machen, Rechtesituation usw.

    FTA geht wie schon beschrieben nur auf Atlantic Bird.

    Eine Möglichkeit wäre noch TNT (DVB-T) falls du nah an der französischen Grenze wohnst
     
  5. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?

    natürlich muss DVB-T aus Frankreich in dem jew. Bereich auch angeboten werden, im Alsace ( Elsass ) ist dies z.B. glaube ich noch nicht überall der Fall, kann mich aber auch täuschen

    gruss aus NW

    SPIDY
     
  6. Jay-Ra

    Jay-Ra Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Kayl, Luxemburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Box
    Samsung 32" LCD
    AW: Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?

    Dank für die Info

    Also Luftlinie sind's ungefähr 4km bis zur Grenze mit Lothringen. Man kanns ja mal versuchen.


    Wie steht's den mit Schüsseldurchmesser für Atlantic Bird auf 5°W?
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?

    Hier gibts weitere Infos zu TNT:
    http://www.tnt-gratuite.fr/

    Wenn du nur 4km von der französischen Grenze weg wohnst dann solltest du 100pro Empfang vom französischen TNT haben. Das wird dann die beste Option sein.

    Trotzdem weil du gefragt hat:
    Für Atlantic Bird genügt eine normale 60er Schüssel wie für Astra 19,2° Ost auch.

    Greets
    Zodac
     
  8. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Frankreich
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
  9. Company

    Company Gold Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Südharz
    AW: Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?

    M6 gibt es auch auf 7°Ost digital FTA
     
  10. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Anfängerfrage - Gibst Französisches TV gratis?


    also wenn mich nicht alles täuscht dürfte in Lothringen DVB-T verfügbar sein.

    gruss aus NW

    SPIDY
     

Diese Seite empfehlen