1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nbk90210, 7. Mai 2007.

  1. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.156
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    hallo!


    also ich möchte mir ein neues sat kabel zulegen, es sollte so um die 1,5m lang sein und schon von hoher qualität.

    habe nach und nach meine ganzen kabel gegen gute ausgetauscht und nun fehlt nur noch das sat kabel...

    wer hat da ein tipp für mich???


    außerdem:ich wohne in einem 4familienhaus mit gemeinsamer SAT schüssel.
    3 familien nutzen diese (die andere hat kabel anschluss)

    wie kann ich als totaler anfänger in dem bereich prüfen ob die einstellungen der schüssel optimal sind?
    hab auch mal was von nem "verstärker" in der beziehung gehört?!!!

    danke schonmal!!!!
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

    Die besten Sat-Kabel sind die selbst gebauten.

    Wenn es keine Empfangsstörungen (vom Transponder 12480MHz mal abgesehen, wegen der möglichen DECT-Einstrahlungen) gibt, ist der Spiegel sauber eingerichtet.

    Vergiss es ganz schnell wieder. Solche Versstärker sind nur einzusetzen, wenn der Anlagenaufbau es erfordert. In allen anderen Fällen wird zwar der Pegel angehoben, die Störungen und das Rauschen aber anteilig noch mehr. Das Ergebnis ist ein Signal mit erheblich schlechterer Qualität, was zu Empfangsstörungen führt.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.546
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

    Erst einmal Verstärker sind in diesem Falle Quatsch.
    Die verstärken nur das Schlechte Signal wen eines ankommt.
    Also Finger weg.

    Fernseher Anschalten .Und im Receiver Menü die Einstellung wählen wo die Signalstärke und Qualität angezeigt wird.
    Am besten ist es natürlich einen analog Receiver anzuschließen und mit diesem zu überprüfen.
    Dann gehst Du zur Schüssel und Drückst leicht nach unten oben oder links rechts ohne die Schüssel zu lösen.
    Verbessert sich das Signal in irgendeine Richtung entsprechend nach justieren.
    Am besten ist es über das LNB ein feuchtes Tuch zu legen (Simuliert starken Regen) und damit optimal einzurichten.
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

    Mein Tipp: Selber basteln, die Fertigware ist meist von schlechter Qualität. Kauf' Dir ein Stück gutes Kabel und bastel' da die 2 Stecker dran, das kostet auch viel weniger und ist optimal so.
    Digital-Receiver haben ein Menü "Signalkontrolle", da werden die Werte für Signalstärke und Signalqualität frequenzabhängig angezeigt. Die höchste genutzte Frequenz ist derzeit 12692 H, wenn da die Signalqualität bei gutem Wetter nicht unter 90% sinkt, kannst Du davon ausgehen, dass die Schüssel optimal eingestellt ist.
    Das solltest Du ganz schnell wieder vergessen, solche Verstärker sind nur für extreme Anwendungen gedacht, bei Deiner Gemeinschaftsantenne wären sie völlig fehlplatziert.

    Gruß Brummi :winken:

    Upps, Nelli22.08 und Hans2 haben mich überrundet...:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2007
  5. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.156
    Ort:
    Essen
    AW: Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

    ok!
    ich danke euch erstmal!!!!also soll ich mir selber ein kabel "bauen"...
    welche werte schlagt irh mir denn da vor???
    es gibt doch unterschiedliche db werte

    und noch eine frage: als wir damals umgebaut haben hat der ahndwerker wohl nicht sauber meine sat-dose eingebaut....die ist einwenig schräg und nicht 100% fest

    hab auf der seite www.milan-berlin.de sat-dosen gesehen...nützt es in irgendeiner weise was eine neue sat dose zu installieren oder ist das total egal für die qualität???
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

    Nimm ganz normales Verlegekabel mit 90dB Schirmung, 6,8mmø und 7mm-F-Stecker.

    Die brauchst du doch nur noch mal richtig festschrauben.
     
  7. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.156
    Ort:
    Essen
    AW: Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

    ja eiegtnlich schon-
    galub der typ hat damals iwie das loch nicht richtig gebohrt und die dose iwie reingequetscht ^^ naja ich werds mal probieren...

    muss ich da auf strom aufpassen???
    bin wirklich totaler anfänger- ich frag lieber als das ich nen stromschlag bekomm ^^
     
  8. nbk90210

    nbk90210 Platin Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.156
    Ort:
    Essen
    AW: Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

    hey!

    keiner ne antwort parat???

    ich meine nicht die abdeckung sondern die sat-steckdose als solche (also das metall ding in der wand).
    ich hab kein ahnung und will nur wissenob da iwo strom drauf ist
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Anfänger hat 2fragen zu sat!!!bitte um hilfe

    Wenn die Anlage in Ordnung ist, darf dort keine gefährliche Spannung anliegen.
     

Diese Seite empfehlen