1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger braucht Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von RealDarthVader, 19. April 2001.

  1. RealDarthVader

    RealDarthVader Neuling

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hab mir endlich nen DD-Receiver leisten können (Kenwood KRF V7030D), dazu habe ich die DBox2. Nun meine Frage:

    Die StarWars-Filme funzten ja noch sehr gut in DD und auch DVD´s werden einwandfrei abgespielt, jedoch bekomm ich insbesondere bei Fussballübertragungen überhaupt keinen Sound aus meinen Surround-Boxen.
    Am receiver hab ich schon alles mögliche rumprobiert. Videos die in Stereo aufgenommen sind, werden ja auch in normayler DS-Qaualität wiedergegeben. Nur z.B. Die Championsleaugue gestern auf RTL, gabs für mich nur über Center und die Front-Boxen. Erst wenn man den Lautstärkepegel derFrontboxen und des Centers tuntergedreht hatte und die Surround-Boxen voll auf, kam so etwas ähnliches wie Raumklang zustande.(sehr dürftig sei hier angemerkt).
    Heute beim Fussballspiel in der ARD, funzte aber selbst das nicht.

    Wäre sehr, sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

    MfG

    RDV
     
  2. Bigfoot

    Bigfoot Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    91207 Lauf
    Hallo,
    das liegt wohl daran dass die Fußballübertragung nur in Stereo ausgestrahlt wird. Da kann leider der beste Surroundverstärker nichts dran ändern. ;)

    Gruß,
    Christian

    [ 20. April 2001: Beitrag editiert von: Bigfoot ]
     

Diese Seite empfehlen