1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger braucht Eure Hilfe

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von xeqter, 4. März 2017.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.125
    Zustimmungen:
    17.306
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    Die ÖR benötigen überhaupt kein Modul. ;)
     
  2. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-65FZW804 OLED,
    Panasonic DMP-UB900,
    YAMAHA RX-A2050,
    VU+Ultimo 4K 1xDVB-C FBC /1xDVB-C/T2 Dual Hybrid Tuner
    Apple TV 4K,
    Du wirst mit dem Modul weiterhin die Sky Sender sehen und natürlich auch alle anderen HD Sender für deren Empfang du
    gar keine Karte und Modul brauchst. Alles was beim Kabelkiosk Pay TV ist siehst du auf der obigen Senderliste.
    Kabelkiosk hat aber ein anderes Verschlüsselungssystem als Sky, du bekommst beide Pay Anbieter nicht auf eine Karte.
     
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.486
    Zustimmungen:
    1.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ein TV-Gerät mit zwei CI+ Steckplätzen, oder einen patchbaren E2 LINUX Receiver
    mit zwei CI+ Steckplätzen für die restriktionsfreie Pay-TV Nutzung einsetzen.
    Zum Beispiel: AX QuadBox 2400 HD, 3 x DVB-C u. interne 1 TB HDD (439 €)
    Für Sky das ACL R2.2 mit One4All 2.4 u. für Kabelkiosk dann das CI+ "Schrott-Modul".
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2017
  4. xeqter

    xeqter Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Letzte Frage... ;-)

    Habe im Netz gelesen, dass die Sky Karte (V14) entweder für Kabel oder Sat-Anschlüsse geht?
    Demzufolge würde Sie bei meinem neuen Kabelanschluss gar nicht funktionieren, oder?
     
  5. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    26.309
    Zustimmungen:
    10.974
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Lässt sich erst beantworten, wenn der Kabelanbieter bekannt ist und von dir genannt wird.
    Aber Sky Receiver gibt Sky nur für einen Empfangsweg raus.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.125
    Zustimmungen:
    17.306
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Doch die geht auch im Kabel wenn dort solche Kartentypen genutzt werden. es gibt keinen Unterschiedliche Karten zwischen Sat und Kabel ((zB. bei einer V13/14) Karte, sie werden nur anders vom Abo her behandelt, die Freischaltungen sind aber identisch.
     
  7. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    26.309
    Zustimmungen:
    10.974
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Nein z.B. RTL Living bekommt man mit Empfangsweg Kabel nicht freigeschaltet.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.125
    Zustimmungen:
    17.306
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Eben! Deswegen kann man ja auch eine für Sat freigeschaltete Karte nutzen da die Freischaltungen auf exakt dem gleichen Weg kommen. Unterschiede gibt es da keine (Nur das Abo wird anders behandelt!)
     
    Discone gefällt das.
  9. fernsehopa

    fernsehopa Platin Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sat
    panasonic plasma
    Kann ich bestätigen . Habe Kabel , aber die Karte ist vom Sat Abo übernommen und geht seit 3 Jahren.
     
    Discone gefällt das.
  10. xeqter

    xeqter Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die Info!