1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Anfänger bittet um Hilfe bei Recieverwahl

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Scotty1, 13. Oktober 2012.

  1. Scotty1

    Scotty1 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich hoffe hier evtl. ein wenig Hilfe zu bekommen, da ich in den nächsten Wochen umziehe und daher von meinem "bequemen" Kabelanschluss auf SAT-Schüssel wechsele. Leider erschlägt und überfordert mich das Internet mit seinem abertausenden Beiträgen, welche mir nicht zwangsläufig weiterhelfen. Ich versuche mal zu schildern, was ich mir von meinem Reciever wünsche und hoffe, daß jemand eine Empfehlung für mich hat!?!?

    An meiner neuen Wohnstätte ist bereits folgende Schüssel verbaut:

    85cm Fuba DAA 850 Alu Parabolantenne mit Inverto Monoblock Quad LNB

    Von meinem Reciever wünsche ich mir folgendes:

    -Twin Tuner für Aufzeichnungen während mein Frauchen was Anderes guckt bzw. ich zur Schicht bin
    -interne Festplatte wäre schön, alternativ USB-Anschluss für eine Externe

    Weiss gar nicht was sonst noch wichtig ist in der heutigen zeit. Viele Fachbegriffe sagen mir leider nichts! :-( Würde gerne Sender wie VH1 gucken. Geht dies eigentlich so oder sind diese verschlüsselt? Wenn ja- was benötigt man genau?

    Ich bedanke mich vorab für alle netten und/oder hilfreichen Antworten.:love:
     
  2. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Anfänger bittet um Hilfe bei Recieverwahl

    Darf es ein Linux Receiver sein? Wenn ja, dann würde ich den Xtrend 9200 empfehlen. Was besseres in Preis/Leistung, gibt es derzeit auf dem Markt nicht.

    Das Teil läuft mit Linux/e2 und bietet mit vielen Plugins einen Funktionsumfang, der bei den 08-15 Receivern unbekannt ist. Festplatte kann intern mit den im Lieferumfang enthaltenen Kabeln in ein paar Minuten eingebaut werden. Externe Festplatten über USB sind natürlich auch möglich.

    Der Receiver läuft extrem stabil und alle Aufnahmen (bis zu 6HD Sender gleichzeitig) werden zu 100% zuverlässig aufgezeichnet.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.561
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anfänger bittet um Hilfe bei Recieverwahl

    VH1 gibts über das MTV unlimited Paket von Technisat als Pay TV.

    MTV unlimited Ticketshop

    Das Paket nutzt die CONAX Verschlüsselung. Also entweder ein entsprechendes CI Modul kaufen oder einen Receiver der mit original SW oder alternativer Software das Verschlüsselungssystem über den Kartenleser beherrscht.


    Technisat MTV unlimited Ticket (12Monate) + Conaxcard | eBay
     
  4. Scotty1

    Scotty1 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Anfänger bittet um Hilfe bei Recieverwahl


    was für ein reciever würde sich da anbieten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2012
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.561
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Anfänger bittet um Hilfe bei Recieverwahl

    Jeder mit CI Schacht.
    Technisat Receiver können die Karte im Kartenleser lesen.
     
  6. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.812
    Zustimmungen:
    3.492
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Anfänger bittet um Hilfe bei Recieverwahl

    Na wie schon gesagt ein Linux-Receiver, mit etwas know-how laufen dort die MTVs auch ohne extra Karte.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.124
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Anfänger bittet um Hilfe bei Recieverwahl

    Ich würde mir langsam Gedanken machen einen XTrend zu kaufen... selbst im Onlineshop vom Deutschland-Distributor für diese Marke ist kein Gerät mehr zu finden das die verkaufen, stattdessen sind dort jetzt Geräte von "Mara" zu finden (sowie VU+, GigaBlue und Dream-Multimedia)..... war ja schon damals so als sie aus Clarke-Tech die Marke XTrend gemacht haben, jetzt steht da Mara ggf. als nächste Marke stramm .... Und dann wird es mit "Garantie" (=Service) noch schwerer als jetzt schon wo sie für den Austausch einer FB schon 7 Wochen benötigen.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.124
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Anfänger bittet um Hilfe bei Recieverwahl

    Hast du auch vom Monoblock-Quad LNB aus 2 Kabel zu dem Twin-Receiver liegen ?
    Sonst kann deine Frau nur parallel zu einer laufenden Aufnahme schauen was auf der gleichen "Ebene" (vertikal Lowband VL, vertikal Highband VH, horizontal Lowband HL oder horizontal Highband HH) übertragen wird wie das Programm das gerade aufgezeichnet wird.
     

Diese Seite empfehlen