1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Android Geräte

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von emtewe, 31. März 2011.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.547
    Zustimmungen:
    8.897
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Mein erstes Mobiltelefon hatte ich mit Vertrag gekauft, weil es einschließlich aller Vertragskosten günstiger war als das Gerät ohne Vertrag. Genutzt hatte ich den Vertrag aber nie, sondern stattdessen einen günstigen Prepaid-Tarif.

    Als zweites und bisher letztes Mobiltelefon habe ich ein "völlig überteuertes Premiumgerät" ohne Vertrag gekauft, weil es meinen Ansprüchen am nächsten kam. Mit Vertrag hätte ich dabei drauf gezahlt.
     
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.208
    Zustimmungen:
    5.670
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Stimmt natürlich, aber in den meisten Fällen kann man mit meiner Verfahrensweise besser fahren.
    Letztlich ist auch die Frage welcher Mehrwert ein S9 gegenüber einem 150€ Modell auslöst; im Realisation zu Aufpreis/Leistung.
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.933
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    73
    Noch günstiger ist es einen Vertrag zu machen, wo man effektiv Geld raus bekommt (ja gibt es es ab und zu).
    Ob dies dan sinnvoll ist, kommt drauf an wie und was man nutzt, aber das schrieb ja schon emtewe
     
  4. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.025
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    die klassische Schubladenverträge sind aber fast nicht mehr zu finden. Ihre hoch Zeit war vielleicht vor 8-10 Jahren. Damals kloppten die Händler alles raus was ging. Zugaben ohne Ende.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.208
    Zustimmungen:
    5.670
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    whitman, DVB-T2 HD und KTS gefällt das.
  6. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.025
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    ja, das ist natürlich nepp (Kosten 1680 Euro in zwei Jahren). Kein Schubladenvertrag sondern teuer ohne Ende.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.208
    Zustimmungen:
    5.670
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.875
    Zustimmungen:
    7.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich denke mal bei Samsung bekommst Du auch künftig nichts anderes mehr (und die anderen Hersteller ziehen da auch nach).
     
  9. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.208
    Zustimmungen:
    5.670
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Handys ohne Vertrag mit Akku: wechselbar Preisvergleich Geizhals Deutschland

    :sneaky:

    Mein Gerät ist ja noch ein Lumia 640er, und das wird es auch ewig sein.
    Mein Android Mobile nutze ich nur für die Steuerapps.

    Und sollte mal das putt sein, und ich eines benötigte, aber keines mehr mit Wechsel Akku mehr gäbe.
    Gibt schon für 100-130€ sehr leistungsfähige Teile. (mit NFC im Sonderangebot)

    Und hier der Kanal..
    REPEDIA - Reparier dein Handy selbst!

    Da wird gezeigt, wie man Akkus wechselt, alles bis Stufe 2 sollte jeder können, ab 3 braucht man schon ein wenig mehr Geschick.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    119.875
    Zustimmungen:
    7.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du weist schon das die ganzen Samsungs die da aufgeführt werden schon lange nicht mehr gebaut werden und auch keine Softwareupdates bekommen.
    Selbst die Chinesen bauen in ihren Handys (Ulefone) die Akkus fest ein. Bei einigen Modellen bekommt man wenn man Glück hat noch einen Akku nachgekauft bei den meisten aber nicht. Dessen Qualität ist dann aber extrem schlecht!

    Und auch die nachgekauften Akkus für Samsung sind von extrem schlechter Qualität. Wenn die 1 Jahr halten hast Du einen guten erwischt. Ich musste deswegen ja mein Samsung verkaufen weil ich da keinen brauchbaren Akku mehr für bekam und ich das Ding fast alle 2 Tage laden musste. (vorher alle 7 Tage). Mein Ladekapazitätsmeßgerät bestätigte auch das die nagelneuen Akkus nicht mal die halbe Kapazität hatten.
     

Diese Seite empfehlen