1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Andrang? Sky gehen HD-Reciever aus

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von showstopper, 15. Oktober 2010.

  1. showstopper

    showstopper Platin Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Smasung UE46 D7090
    Sky+
    Phillips BDP 2500
    Anzeige
    Verschiedene Blogger berichteten in den vergangenen Tagen, dass Sky zur Zeit keine HD-Reciever liefern könne. CEO Sullivan hat möglicherweise Grund zur Freude.


    Ist Sky auf einem richtigen Weg? Unter dem neuen Chef Brian Sullivan, der seit diesem Jahr im Amt ist, setzt der Kanal vermehrt auf Sonderaktionen, die Neukunden anlocken sollen. Aktuell gibt es verschiedene Angebote mit gratis HD-Recievern. In verschiedenen Blogs ist seit einigen Tagen zu lesen, dass Sky die Kundenwünsche gar nicht mehr erfüllen kann. An den Hotlines heißt es, dass sämtliche HD-Reciever für Sat-Empfang bereits vergriffen seien – und allzuschnell ist auch kein Nachschub in Sicht. Erst Ende November könne man neue Geräte ausliefern. Angeboten werden den Kunden die teureren HD-Festplattengeräte.

    Dies ist ein mögliches Anzeichen dafür, dass die neuen Werbeaktionen von Sky fruchten. Mit Spannung werden im kommenden Monat die neuen Quartalszahlen erwartet, die wahrscheinlich wieder nicht gut ausfallen werden. Im dritten Quartal sind erste Sonderaktionen ausgelaufen, einige Kunden sind dann möglicherweise nicht auf die Sky-Preise umgestiegen. CEO Brian Sullivan erklärte, in drei bis sechs Monaten eine genaue Angabe bezüglich des angestrebten Break Even machen zu können.

    Er vermutet aktuell, rund drei Millionen Kunden zu brauchen, um schwarze Zahlen zu schreiben. Man müsse aber abwarten, wie sich der Kunden-ARPU (Durchschnttliche Einnahme pro Abo) wegen der zahlreichen Sonderaktionen verändert. Zudem führe die starke Nachfrage nach Sky+-Recievern zu höheren Kosten bei der Hardware.

    Andrang? Sky gehen HD-Reciever aus - Quotenmeter.de
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.460
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. showstopper

    showstopper Platin Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Smasung UE46 D7090
    Sky+
    Phillips BDP 2500
    AW: Andrang? Sky gehen HD-Reciever aus

    Oh:D
    Naja dann schließen bitte:winken:
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.460
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Andrang? Sky gehen HD-Reciever aus

    Nein, ruhig drin lassen, vermeidet vielleicht weitere Rückfragen in den anderen Themen.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen