1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Andere Sprache bei vorinstalliertem Windows möglich?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von emtewe, 1. Juli 2010.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.914
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Ist es eigentlich möglich, Windows in einer anderen Sprache zu nutzen als in der, in der es vorinstalliert ist?

    Konkret: Wenn ich mir hier in Deutschland, ein Notebook mit vorinstalliertem Windows 7 (Starter oder Home Premium) bestelle, kann ich das bei der Erstinbetriebnahme so einrichten, dass es später komplett in englisch läuft?

    Der Händler will oder kann sich da gerade nicht konkret zu äussern? :rolleyes:

    Gruß
    emtewe
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2010
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2010
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Andere Sprache bei vorinstalliertem Windows möglich?

    Quelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2010
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Andere Sprache bei vorinstalliertem Windows möglich?


    Kennt jemand den Effekt, dass bei Win7 Home Premium die Bedienoberfläche selbst deutsch ist, aber beim über LAN angeschlossenen WinXP-Rechner die Ordnerbezeichnungen des Win7-Client nur in Englisch kommen? Kann man das ändern?

    Klaus
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Andere Sprache bei vorinstalliertem Windows möglich?

    Ja, nein.

    Die Ordner haben in jeder internationalen Version dieselben Namen -- in Englisch. Früher wurden die Ordnernamen tatsächlich auch übersetzt, was dann dazu geführt hat, dass "dumme" Programme auf einem deutschen Windows gerne mal den Ordner "Program Files" neu angelegt haben, weil sie "Programme" nicht kannten und auf die entsprechende Systemvariable nicht zugegriffen haben.

    Nun haben alle systemnahen Ordner überall die gleichen Namen, werden jedoch in der jeweiligen Landessprache im Explorer angezeigt.

    Wenn du per Netzwerk von einem entfernten Rechner auf das System zugreifst, weiß der zugreifende Rechner i.d.R. nicht, wie das Zielsystem die Ordnernamen "übersetzen" würde. Daher sieht man dort die originalen Namen "Program Files", "Users", usw.
     

Diese Seite empfehlen