1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Andere Fernbedienung für Medion 3160

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von zado89, 20. Oktober 2004.

  1. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich besitze den Medion 3160. An sich ein gutes Gerät, nur die schon vielerorts beschriebenen Probleme der schlechten Reaktion auf die Fernbedienung nerven (sehr oft muss eine Taste zwei mal gedrückt werden).

    Mit einer alten Universalfernbedinung habe ich diese Probleme überhaupt nicht, sie unterstützt allerdings auch nicht alle Funktionen. Der Fehler liegt also offensichtlich an der Fernbedienung selbst.

    Meine Frage ist nun: Ist die original Digenius-Fernbedienung eigentlich die gleiche wie bei Medion und wenn nicht: ist sie kompatibel zu dem Medion-Receiver? Hat jemand Erfahrungen mit dieser Kombination (Medion Receiver / Digenius Fernbedienung)? Behebt dies das Problem, so wie dies meine Universalfernbedinung tut?

    Viele Grüße

    Alex
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Andere Fernbedienung für Medion 3160

    Dem äußeren Anschein nach sind sie identisch. Auch die Tatsache, daß der 3160 bis auf das Medion-Logo eine funktionsgleiche Software verwendet, spricht dafür.

    Meine Erfahrungen mit Universal-Fernbedienungen und Digenius:
    Manche kennen Digenius gar nicht, bei anderen fehlen ein paar Funktionen. Das gilt leider auch für OneForAll 5/6, bei denen der Code sogar nachgeladen werden muß (ab Werk können sie mit Digenius nichts anfangen).

    Die bei weitem beste Lösung ist die jüngste Aldi-Fernbedienung (Tevion MD 41666) für unglaubliche 6,99 Euro. Sie beherrscht über Code 618 alles außer TXT und Pause, und das kann man über die Lernfunktion nachrüsten.
    Auf zwei unbenutzte Tasten habe ich mir übrigens TV On/Off eingelernt, so daß ich zum Fernsehen nicht mehr die Ebene wechseln muß.
     

Diese Seite empfehlen