1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.357
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neue Spekulationen um einen eigenen Fernseher von Apple: Nach Informationen eines Branchenanalysten könnte die Produktion bereits im Februar beginnen, mit einem Marktstart Mitte 2012. Partner sei der japanische Elektronik-Konzern Sharp.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

    Sharp gefällt mir, viel besser als die andere grosse asiatische TV Marke mit Anfangsbuchstaben S... Und ich meine nicht Sanyo oder Sony.

    Die Sharp Aquos Fernseher hatten mich aber nicht so überzeugt, also hatte mal einen bei Bekannten gesehen. Aber das war schon 2007 u. da war nur ein SD Receiver über Scart angeschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2011
  3. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

    @Satsehen:
    Da kann ich dir Recht geben. Sharp ist besser, als die große S. Die produzieren billig und schlecht. Sharp ist ganz ok, aber die Quatron Serien waren wirklich schlecht, wie ich finde. Freu mich schon auf die Apple Fernseher. Ob die preislich wie Loewe Fernseher liegen werden?
     
  4. Der-Magier

    Der-Magier Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

    Würde passen. Dann kann man mit dem Iphone oder dem Ipad den Fernseher bestimmt steuern. :cool:
     
  5. ballack1904

    ballack1904 Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46D6500
    AW: Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

    Ich kann auch meinen neuen Samsung mitm iPhone steuern ;)


    Apple wird auf Sprachsteuerung per SIRI setzen.
     
  6. Fox33

    Fox33 Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55J6250
    Gigablue HD Quad Plus
    Und ich kann meine VU+ mit dem Samsung steuern ;)

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  7. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

    Schon herrlich, dass Samsung Produkte in allen Bereichen sehr beliebt sind. Ich hab viele Handys von denen gesehen und auch Fernseher und muss sagen, beides würde ich mir nie kaufen. Die Samsung Fernseher schon gar nicht.
     
  8. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.370
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

    Ja ich würde auch nie einen Samsung TV kaufen, Samsung hat bei mir auch so ein Billig-Image.
    Wenn ich LCD-TVs bei Bekannten sah, war das Bild unnatürlich u. ausserdem so verwaschen, glasig. Kann aber sein dass es inzwischen besser ist.

    Hoffe nicht dass der Apple- Fernseher so teuer wie LOEWE wird.
    Bei Apple stört mich hoechstens dass sie zu sehr nur auf online setzen u. es z.b. auch keine Blu-ray Laufwerke in den Laptops gibt.
    Aber ich wuerde dann eh die PS3 zusätzlich anschliessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2011
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

    Keine Angst, das wird nicht passieren. Der Apple TV wird sicher teurer.;)
     
  10. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Analyst: Apple-TV-Produktion könnte im Februar starten

    32" für 1400 bis 1600€, 40" ab 2200€. Das wäre so der übliche Rahmen, wenn man die Preisdifferenz bei Notebooks, Handys und PCs zugrunde legt.
     

Diese Seite empfehlen