1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analogreceiver der Billigstkategorie will Multifeed

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von deepbluesky, 7. November 2004.

  1. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.988
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ist schon ne Weile her wo ich noch wußte wie das geht, deshalb brauch ich eure Hilfe. Geht um nen Analogreceiver namens Contisat 407, irgendso ein Billigstprodukt anno dazumal. Diseqc 1.0 wäre ein Traum, hat er nicht, aber zumindest 12V Ausgang. Momentan wird 13E mit nem 80cm empfangen. Haben wir ne Chance noch auf ein zweites LNB für 19.2E per 12V zu schalten ? Das müßte doch über das Menü gehen, 0V für 13E, 12V für 19.2E oder ? Wenn ja was braucht man dazu ?

    Danke für eure Zeit.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Analogreceiver der Billigstkategorie will Multifeed

    Bei Conrad gibt es 12V umschalter,die Du an Deine Box anschließt.
    2 LNB rein und ein Kabel an den Reciver dran.
    dbox 1 und DISEqC schalter
    In diesem Thread geht es auch um einen 12V Umschalter
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2004
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.988
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Analogreceiver der Billigstkategorie will Multifeed

    Vielen Dank Lechuk du hast mir sehr geholfen :) .
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Analogreceiver der Billigstkategorie will Multifeed

    bittschön :)
     

Diese Seite empfehlen