1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoges Kabelfernsehen am PC?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von pctv, 15. Juli 2008.

  1. pctv

    pctv Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Liebe Community!
    Ich habe seit ein paar Tagen analoges Kabelfernsehen und ich möchte dies gerne am PC nutzen. Mein Problem: Auf meinem PC habe ich eine DVB-T-TV-Karte und ich nehme mal an, dass dies nicht funktionieren wird.
    Frage:
    Muss ich mir dazu extra eine analoge PC-TV-Karte kaufen oder weiß von Euch jemand einen cleveren Tipp (vielleicht auch einer Software) wie ich das Kabelfernsehen auch über die DVB-T-TV-Karte laufen lassen kann?
    Meine TV-Software ist das Pinnacle-TVCenter, Version 4.
    Bitte um eure Hilfe!
    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2008
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Analoges Kabelfernsehen am PC?

    Ist es eine reine DVB-T Karte (die geht garantiert nicht fürs Kabelfernsehen)? Manche hanben auch ncoh zusätzlich einen analogen Tuner drauf, prüfe das mal.

    Ansonsten, analoge TV Karte kaufen. Sowas kostet nichts mehr.

    cu
    usul
     
  3. pctv

    pctv Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Analoges Kabelfernsehen am PC?

    Hi Usul!
    Was ich aufs erste gesehen habe, ist es vermutlich eine reine DVB-T-TV-Karte. Beim Tuner, dh. unter "Sender" -> "Sendersuchlauf" finde ich nur ein Kästchen mit "PCTV DVB-T PCI DVB-T" bzw. "Internet Radio" wo ich einen Suchlauf starten kann. Ich vermute, dass meine Karte daher kein analoges Tuning hat.
    Kann mir vielleicht jemand einen Tipp für eine zuverlässige und preiswerte analoge PC-TV-Karte geben? Oder gibt es so etwas wie eine analoge Tuning-Software die ich für meine Pinnacle TV-Karte installieren kann (wäre ideal, sofern dies ginge)?
    lg
     
  4. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: Analoges Kabelfernsehen am PC?

    hier mal der Link zur Info-Seite von Pinnacle.

    http://www.pinnaclesys.com/PublicSite/de/Products/Consumer+Products/PCTV/PCTV/

    Also wenn es ne PCI-Karte ist (Karte im PC) kein USB-Stick!!! dann sollte es wohl
    ne Hybrid-Karte für DVB-T und analog sein, also auch für analoges Kabelfernsehen,
    analog ist es egal welcher Übertragungsweg das ist, ob Antenne oder Kabel geht beides.
     
  5. pctv

    pctv Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Analoges Kabelfernsehen am PC?

    Danke! Es ist eine Karte im PC, dennoch befürchte ich, dass es keine Hybrid-Karte ist.

    Software: TVCenter 4, Version: 4.23.841, Build 841
    Hardware: PCTV DVB-T PCI, installierte TV-Tuner Hardware, bei der geht dies wohl nicht, oder?
     

Diese Seite empfehlen