1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Analoger Reciever an Digitaler Schüssel+Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von klothi, 3. August 2004.

  1. klothi

    klothi Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hey Leute!

    Ich brauche eure Hilfe, und zwar:

    Ich habe eine Digitale Satschüssel auf dem Dach, dahinter einen Multischalter und an dem Multischalter einen Analogen Satreciever angeschlossen, mir wurde gesagt, das es geht einen anal. Reciever an eine digi. Schüssel anzuschließen, jetzt habe ich schon die Daten des Recievers überprüft mit denen von Lyngsat. Es stellte sich herraus, das die Daten richtig sind. Aber empfangen kann ich immer noch nur Schnee, das einzigste, wo ich ein bissel empfange ist RTL2, aber den auch nur ganz schwach mit Schnee und Rauschen.
    Was soll ich nun machen, Digitale Reciever funktionieren einwandfrei, aber haben in der Signalstärkeninfo auch nur ca. 50%.

    Nun Frage:
    Liegt das an der Ausrichtung meiner LNB??

    Cu und Danke
    Klothi
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Analoger Reciever an Digitaler Schüssel+Multischalter

    ja Schüssel besser ausrichten
     
  3. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Analoger Reciever an Digitaler Schüssel+Multischalter

    zu klothi:
    Da mußt Du jetzt bei den Digitalreceivern einfach mal reinschauen, welche Signalqualität die anzeigen. Signalstärke ist nicht so wichtig, entsteht im wesentlichen durch die Verstärker im LNB und verringert sich durch große Kabellängen etc.
     
  4. Affeldt

    Affeldt Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Kleinmachnow
    AW: Analoger Reciever an Digitaler Schüssel+Multischalter

    Eigentlich gibt es ja keine reinen "digitalen" Sat-Anlagen (bis auf einige Flachantennen mit integrierten reinem digital LNB). Digital heißt nur, dass die Anlagen das low- und das high-band empfangen und im high-band werden die Programme digital ausgestrahlt. Praktisch alle heute verkauften LNBs empfangen also low- (analoge Programme) und high-band, somit sollte auch dein analoger Receiver an der Anlage funktionieren, wenn alles korrekt angeschlossen ist. Ergo muss die Schüssel schlecht ausgerichtet sein oder sie ist nicht korrekt aufgebaut (Kabel vertauscht o.Ä.)
     

Diese Seite empfehlen